BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Lockerungen: Buyx warnt vor Spaltung der Gesellschaft

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Alena Buyx warnt vor einem Solidaritäts- und Gerechtigkeitsproblem in der Gesellschaft. Die Ethikratsvorsitzende warnt deshalb vor einer sozialen Spaltung durch die Aufhebung der Corona-Auflagen für Geimpfte und Genesene.

Corona-Kritik: "Solidarität ist nicht mit einem Klick getan"

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Rede von der Solidarität in der Corona-Pandemie ist für den Münchner Soziologen Stephan Lessenich eher rhetorische Floskel denn Handlungsaufforderung. Am Umgang mit der Pandemie übt er Kritik. Die Sozialpolitik habe ihre Aufgabe nicht erfüllt.

"Red Ribbon"-Erfinder: Aids-Aktivist Patrick O'Connell gestorben

    Er lebte vierzig Jahre mit dem HI-Virus im Körper und gehörte zu den Gründern von "Visual Aids", der New Yorker Künstlergruppe, die die rote Solidaritäts-Schleife entwarf und populär machte. Jetzt ist O'Connell im Alter von 67 Jahren gestorben.

    DGB beklagt zunehmende soziale Schieflage in Bayern

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Zum Tag der Arbeit beklagt der Deutsche Gewerkschaftsbund eine wachsende Kluft zwischen Arm und Reich in Bayern. Etwa eine Million Menschen im Freistaat arbeiteten für weniger als den Niedriglohn von 11,21 Euro, drei Viertel davon seien Frauen.

    RKI-Chef: Dritte Welle abgebremst - aber keine Entwarnung

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Im Vergleich zur Vorwoche sinken in Deutschland die Zahlen neuer Corona-Fälle. Dennoch ist laut RKI-Präsident Wieler die dritte Welle noch nicht gebrochen. Bei der Debatte um Freiheiten für Geimpfte, forderte er Solidarität mit noch nicht Geimpften.

    Welttag des Buches - Die besondere Bindung im Buchhandel

    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der heutige Unesco-Welttag des Buches gilt den Autoren, den Leserinnen und Lesern – und den Büchern. Gerade in Zeiten von Corona besteht vor allem zwischen Buchhändlern und Lesefans ein großer Zusammenhalt.

    Zerstörtes Vereinsheim: Große Spendenbereitschaft in Kaufbeuren

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach der Explosion seines Vereinsheims im Februar freut sich der TSV Oberbeuren über eine Welle der Solidarität: Gut 60.000 Euro hat der Verein in dem Kaufbeurer Stadtteil bereits an Spenden bekommen. Und er hofft auf weitere Hilfe.

    Nürnberg: Brauer kündigen wegen Krise Gemeinschafts-Bier an

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Nürnberg haben sich acht Brauereien zusammengetan und ein gemeinsames Bier entwickelt, die "Zusammen Halbe". Die Brauer bekunden damit ihre gegenseitige Solidarität und machen auf die Krise der Bierwirtschaft in der Corona-Pandemie aufmerksam.

    Rummelsberger Kirche hilft in der Corona-Krise Musikern

      Freie Musiker trifft die Pandemie hart, weil sie kaum auftreten können. Als Zeichen der Solidarität lädt die kleine Rummelsberger Kirchengemeinde jeden Sonntag eine Musikerin oder einen Musiker ein, um den Gottesdienst mitzugestalten.

      Solidarität nach Corona-Demo: Laufer Polizei spendet Spende

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Gegner der Corona-Maßnahmen haben bei einer Demo im Januar in Lauf drei Polizisten verletzt. Anschließend erreichte die Beamten viel Solidarität. Die Spende eines Bürgers für die Kaffeekasse hat die Polizei aufgestockt und ihrerseits gespendet.