Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Afghanistan: Kramp-Karrenbauer will bewaffnete Drohnen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat sich für eine Bewaffnung der neuen Drohne Heron TP stark gemacht. Damit sollen deutsche Soldaten in der Region stärker geschützt werden. Das sagte "AKK" bei einem Besuch im afghanischen Kundus.

Cemile Sahins Debüt setzt Fiktion gegen das Sterben im Krieg

    Ein Soldat wird vermisst, seine Mutter sucht sich einen Sohndarsteller – und spielt das Leben als Serie weiter: Cemile Sahin erzählt in ihrem Roman "TAXI" vom Überleben nach dem Krieg. Was nach schwerer Lektüre klingt, hat richtig viel Drive.

    13 Soldaten sterben bei Hubschrauberunglück in Mali
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei der Kollision zweier französischer Kampfhubschrauber im westafrikanischen Mali sind 13 Soldaten ums Leben gekommen, laut Regierungserklärung beim "Kampfeinsatz gegen Dschihadisten".

    Grenzpolizisten erinnern sich an den Mauerfall
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der eiserne Vorhang wurde von beiden Seiten von Grenzschützern bewacht. Ein NVA-Soldat und ein Beamter des ehemaligen Bundesgrenzschutzes erinnern sich an den Mauerfall.

    US-Außenminister Pompeo kommt in die Oberpfalz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    US-Außenminister Mike Pompeo kommt in die Oberpfalz. Zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls führt ihn seine Deutschlandreise auch auf den Truppenübungsplatz Grafenwöhr.

    Schwester von getötetem IS-Anführer Al-Bagdadi festgenommen

      Ein türkischer Regierugsvertreter bezeichnet sie als "Goldgrube für Geheimdienste": Türkische Soldaten haben in Nordsyrien die 65-jährige Rasmina Awad aufgespürt. Sie ist eine Schwester des ehemaligen IS-Anführers Abu Bakr al-Bagdadi.

      Mali: Mehr als 50 Soldaten getötet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das westafrikanische Mali kommt seit Jahren nicht zur Ruhe. Bei einem schweren Angriff auf einen Militärstützpunkt im Norden des Landes sind mehr als 50 Soldaten und ein Zivilist getötet worden.

      UN-Militärbeobachter: Großübung "Blue Flag" in Rhön-Grabfeld
      • Artikel mit Video-Inhalten

      An mehreren Orten im Landkreis Rhön-Grabfeld findet bis Mittwoch die Großübung "Blue Flag 2019" der Vereinten Nationen statt. Beteiligt sind 26 angehende Militärbeobachter und 150 Soldaten aus diversen Ländern unter Leitung der Bundeswehr Hammelburg.

      Bundeswehr in Bayern: Reservisten für den Heimatschutz
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Erst Personalabbau, jetzt wieder Aufbau: Bei der Bundeswehr in Bayern ist der Wandel zu spüren. Der Fliegerhorst in Kaufbeuren bleibt nun doch als Standort erhalten. Wie schaut es mit dem Rest der Bundeswehrtruppe im Freistaat aus?

      Nach Nachtsitzung: Heute Klimaschutz im Bundestag
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Im Bundestag wurden am Abend mehrere Gesetze verabschiedet. Unter anderem sollen Beamte und Soldaten höhere Zulagen bekommen und die Arbeitsbedingungen in der Pflege verbessert werden. Heute steht das Klimaschutzgesetz zur Debatte.