BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Projekte in der Coronakrise: Was bleibt gerade liegen?

    Zwar arbeiten Bundestag und Ministerien auch in der Coronakrise weiter. Doch dreht sich derzeit alles um die Pandemie. Was aber ist mit den Projekten, die deshalb hintanstehen müssen?

    Bürgerentscheid in Daiting stoppt Solarparks auf Freiflächen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auf 16 Hektar Fläche wollte ein Unternehmen im schwäbischen Daiting Solarstrom produzieren. Jetzt ist klar: Das Projekt wird nicht umgesetzt. In einem Bürgerentscheid stimmten die Daitinger knapp gegen die Solarparks.

    Bürger in Daiting entscheiden über Solarparks
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Fünf Solarparks auf einer Fläche, die ungefähr so groß ist wie 20 Fußballfelder: Eine Firma will im nordschwäbischen Daiting Sonnenstrom erzeugen. Gegner des Projekts haben Unterschriften gesammelt - am Sonntag steht ein Bürgerentscheid an.

    Mehr Solarparks auf bayerischen Äckern
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Mehr Photovoltaik auf landwirtschaftlichen Flächen hatte die Staatsregierung lange abgelehnt. Seit geraumer Zeit aber unterstützt Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger die Solarprojekte. Nun will er das Thema weiter forcieren.

    Bürgerentscheid Untermerzbach: Mehrheit für Solarpark

      Die Gemeinde Untermerzbach im Landkreis Haßberge hat sich beim gestrigen Bürgerentscheid für einen 16 Hektar großen Solarpark entschieden. Der Entscheid wird allerdings nicht umgesetzt, da das nötige Quorum nicht erreicht wurde.

      Tödlicher Unfall auf der A3 - Auto landet in Solarpark

        Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist auf der A3 Regensburg-Deggendorf in der Nacht zum Donnerstag von der Fahrbahn abgekommen und in einem Solarpark gelandet. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle, der Beifahrer überlebte.

        Grüne und Freie Wähler wollen mehr Photovoltaik auf dem Acker
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Es ist die günstigste Art, erneuerbaren Strom zu produzieren: große Solarparks. Nach einem Tief sind nun viele Projekte geplant – aber Flächen werden knapp. Jetzt könnten Bestimmungen für Solarparks auf landwirtschaftlichen Flächen gelockert werden.

        Wie viel Photovoltaik auf dem Acker braucht Bayern?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Solarparks auf freier Fläche kann nur noch bauen, wer sich bei der Bundesnetzagentur durchsetzt. Wer den Strom am billigsten produziert, bekommt den Zuschlag. Nach anfänglichen Problemen sind bayerische Projekte inzwischen sehr erfolgreich.

        Kein Solarpark in Oberleichtersbach

          Die Bürger von Oberleichtersbach (Lkr. Bad Kissingen) haben einem geplanten Solarpark eine Absage erteilt. Bei einem Bürgerentscheid setzten sich die Gegner des Projekts am Sonntag mit 61,4 Prozent der abgegebenen Stimmen durch.

          Bürger stimmen in Langenaltheim gegen Bürgersolarpark

            Im Streit um den geplanten Bau eines Bürgersolarparks haben sich die Einwohner von Langenaltheim (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) am heutigen Sonntag klar gegen das Projekt ausgesprochen. Der Bürgermeister will die Solarpark-Idee nun ganz aufgeben.