BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Was BR-Nutzer zum Thema Wohnen sagen

    Muss der Staat mehr bauen? Wohneigentum fördern? Macht Aufstockung die Mieten in Ballungsräumen bezahlbarer - oder hilft am Ende nur die Angleichung der Lebensverhältnisse in Stadt und Land?

    Instagram kämpft gegen Fake News: Probleme im Selfie-Paradies?

      Instagram gilt vielen als Plattform für leichte Themen: Mode und Urlaub statt Politik und Zeitgeschehen. Nun kündigte der Fotodienst jedoch an, gegen Falschinformation vorzugehen. Bekommt Instagram die Fake-News-Probleme von Mutter Facebook?

      Lippen illegal aufgespritzt: Influencerin muss ins Gefängnis

        Eine Influencerin hat sich über Social Media als Heilpraktikerin ausgegeben und regelmäßig Kunden Hyaluronsäure gespritzt. Dass sie dabei rechtswidrig gehandelt hat, war ihr die ganze Zeit bewusst. In Bochum ist jetzt das Urteil gegen sie gefallen.

        Gewalttat in Augsburg: OB Gribl übt Kritik nach Shitstorm

          Ein tödlicher Streit auf dem Augsburger Königsplatz schlägt weiter Wellen. OB Gribl kritisiert respektlose Reaktionen in den Sozialen Medien. Er äußert sich auch zu seiner umstrittenen Wortwahl, dass es sich um einen "tragischen Vorfall" handelte.

          Rundschau Nacht - live im Netz
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.30 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: Mobben im Netz - Das Problem Cybermobbing ist bei Generation Social Media allgegenwärtig.

          Twitter-Marathon bei Polizei Mittelfranken
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das Polizeipräsidium Mittelfranken gestattet seinen Followern und allen anderen Interessierten einen Blick hinter die Kulissen der Polizeiarbeit. Das Social Media Team twittert live aus der Einsatzzentrale.

          Lil Bub ist tot: Internet trauert um Katzen-Star
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Große Trauer um eine der süßesten Katzen auf Instagram: Seitdem das erste Foto der kleinen Katze mit den großen Augen und der raushängenden Zunge erschien, wuchs ihre Fan-Gemeinde. Doch der Grund für ihre Beliebtheit führte letztendlich zu ihrem Tod.

          Urteil: Facebook muss Hassrede über Flüchtlinge freigeben

            Facebook muss ein Profil trotz heftiger Aussagen über Flüchtlinge wieder freigeben. Das hat das Münchner Landgericht entschieden. Ein Nutzer hatte gegen die Sperrung seines Accounts wegen einer verbotenen Hassrede geklagt – und bekam Recht.

            Studie: Was heimische Medien im digitalen Umbruch brauchen
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Facebook, Twitter, Youtube und Co. schaffen eine Landschaft, die sowohl für die einheimischen Medien als auch für die deutschen Unternehmen nicht von Vorteil ist. Eine neue Studie sucht nach Antworten.

            Hype um TikTok und die Gefahren der beliebten Video-Plattform

              Social Media-Plattformen haben sich im Alltag wie in den klassischen Medien etabliert. Dabei bekommen Facebook, Instagram und Youtube massiv Konkurrenz von TikTok. Die Musik- und Videoapp beherrscht die Downloadcharts - und birgt auch Risiken.