BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Clubhouse kommt für Android-Smartphones - aber ist es zu spät?

    Die Audio-App Clubhouse war lange nur für iPhones verfügbar. Nun können auch Android-User sie herunterladen oder vormerken. Doch wer jetzt beitritt, hat den großen Hype bereits verpasst. Manche haben Clubhouse schon für tot erklärt.

    "Heldentum ist eine Geschichte – und keine Eigenschaft"

      Sophie Scholl ist das Gesicht der Weißen Rose. Für viele ist sie deshalb eine Heldin. Auch heutzutage riskieren Menschen ihr Leben im Kampf gegen Gewalt und Unterdrückung. Warum werden manche zu Helden und andere nicht?

      Leichter gegen Hass und Hetze vorgehen - Mehr Rechte für User

        Das Internet darf kein rechtsfreier Raum sein. Dieser Gedanke steht hinter dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Große Plattformen wie Facebook werden verpflichtet, gegen rechtswidrige Inhalte vorzugehen. Heute debattiert der Bundestag über Ergänzungen.

        Kanzlei von Würzburger Anwalt Chan-jo Jun verklagt Facebook

          Die Kanzlei des bekannten Würzburger Anwalts Chan-jo Jun hat erneut Klage gegen Facebook eingereicht. Dieses Mal geht es um den Fall der Grünen-Bundestags-Abgeordneten Renate Künast. Von ihr kursiert ein falsches Zitat auf Facebook.

          Börse: Amazon begeistert - Twitter enttäuscht

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In den USA haben in der Nacht nach US-Börsenschluss zwei wichtige Digitalkonzerne ihre Quartalsberichte vorgelegt. Das Social Media-Portal Twitter und der Online-Händler Amazon. Vor allem Amazon hat die Anleger mit den Zahlen überzeugt.

          Nach Corona-Demo: 196 Ermittlungsverfahren wegen Hasskommentaren

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nach einer Corona-Demo in Lauf an der Pegnitz empörten sich zahlreiche Social-Media User in Hasskommentaren über die Polizei. Nun wurde gegen 196 von ihnen ein Ermittlungsverfahren eingeleitet – unter anderem wegen Beleidigung oder Volksverhetzung.

          Klage: Muss Facebook Falschzitate automatisch löschen?

            Die Grünen-Politikerin Renate Künast geht gegen die sozialen Medien vor: Verleumdungen sollen, wenn einmal identifiziert, automatisch gelöscht werden. Fake-Zitate auf Facebook sind ein großes Problem – dessen Lösung schwer fällt.

            Auch Influencer ohne Fleisch und Blut: Die Goldenen Blogger 2021

            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Wer legt den besten Instagram-Auftritt hin? Wer liefert die interessantesten News im Netz? Der Goldene Blogger ist der älteste Social-Media-Award. Diesmal wurde auch eine Maus geehrt, Kanzlerin Merkel war als "beste Bloggerin ohne Blog" nominiert.

            Laschets Kanzlerkandidatur - so reagieren User im Netz

              Nicht nur die Politik reagiert gespalten auf die Kandidatur Armin Laschets. Auch im Netz wird kontrovers diskutiert. Viele User meinen, der Wählerwille und die große Zustimmung für CSU-Chef Söder seien von der Union ignoriert worden.

              Apple erlaubt umstrittene Plattform Parler wieder im App Store

                Nach dem Angriff auf das Kapitol in Washington D.C. war die Social-Media-Plattform Parler von Apple und Google verbannt worden. Nun wird Parler wieder von Apple zugelassen. Gleichzeitig will Donald Trump sein eigenes soziales Netzwerk starten.