BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Killer’s Security: Trojanischer Rückblick
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In den Online-Nachrichten lässt Achim Killer 2019 Revue passieren: Emotet hat Angst und Schrecken verbreitet. PCs, Handys und das smart Home haben sich wieder mal als unsicher erwiesen. Mit smarten Herzschrittmachern darf das nicht geschehen.

Der große Hunger nach Strom

    Googeln, Streamen, Smart Home - die digitale Welt braucht Strom. Zu viel Strom auf Dauer. Außerdem werden Ressourcen verschwendet. Wissenschaftler suchen deshalb nach Wegen, die Digitalisierung grüner zu machen.

    Wie Kriminelle IoT-Schwachstellen zu Geld machen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Smarte Fernseher, Drucker oder Babyphones: Viele Geräte sind heute vernetzt und Teil des Internets der Dinge (IoT). Viele dieser Geräte werden über ihren günstigen Preis verkauft. Das Thema Sicherheit bleibt auf der Strecke - die Lage ist ernst.

    Wi-Fi 6 ist da, aber was ist das?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Kurz das Kochrezept auf dem Smartphone in der Küche nachlesen, die Serien aufs Tablet auf der Couch streamen, und der Laptop hängt sowieso dran: Das eigene WLAN wird täglich genutzt. Jetzt ist ein neuer WLAN-Standard da – was kann der?

    Tag X: BR startet interaktives Hörspiel für Smart Speaker
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Interaktion, Innovation und Immersion, also Eintauchen in Fantasie-Welten. Das sind die Markenzeichen von Tag X, einem neuen Hörspiel für Sprachassistenten, das der Bayerische Rundfunk veröffentlicht hat.

    Warum das Netz über eine smarte Glühbirne lacht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Glühbirne in die Fassung schrauben und das Licht anknipsen: das war einmal. Heute ist manche Glühbirne „smart“ – und das kann zu bizarren Problemen führen.

    Innenminister beraten über Abschiebungen und Alexa-Daten
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mit einem gemeinsamen Abendessen beginnt heute die Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern. Auf dem Tisch liegen dabei auch einige Streitthemen: Etwa die Frage, wer nach Afghanistan abgeschoben werden soll.

    Alexa soll Beweise liefern: Kritik an Smart-Home-Vorstoß
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Sollen Alexa und Co. in Zukunft dabei mithelfen, Verbrechen aufzuklären? Darüber beraten die Innenminister von Bund und Ländern in Kiel. Netzexperten und Datenschützer sind zumindest alarmiert.

    "Privateste Fragen": Kritik an Zugriff auf Smarthome-Geräte
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Innenminister wollen für die Strafverfolgung auf die Daten von Smarthome-Geräten wie Alexa zugreifen. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber warnt im Interview mit der Bayern 2 radioWelt davor.

    Pläne der Innenminister: Wenn Alexa die Beweise liefert

      Sprachassistenten wie Alexa und Siri sowie internetfähige Fernseher und Kühlschränke könnten bald eine wichtige Rolle bei Ermittlungen spielen. Die Innenminister planen, digitale Spuren als Beweismittel zuzulassen.