BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Pressefreiheit: Lage in Deutschland verschlechtert sich

  • Artikel mit Audio-Inhalten

In der Rangliste der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen rutscht Deutschland auf Platz 13. Wegen der Pandemie haben sich Meinungsfronten verhärtet, auch gegen den Journalismus. In Ungarn, Polen und Slowenien ist die Lage ebenfalls angespannt.

Journalismus in Ungarn unter Druck

  • Artikel mit Bildergalerie

Die NGO „Reporter ohne Grenzen“ meldet, dass sich die Medienlandschaft Ungarns unter Viktor Orbán verschlechtert hat. Auf der Rangliste der Pressefreiheit belegt Ungarn, nach Bulgarien, den schlechtesten Platz in der EU – Platz 89.

Deutsche Skispringerinnen auf Rang drei

    Die österreichischen Skispringerinnen haben den Teamwettbewerb im russischen Tschaikowski gewonnen. Das Quartett setzte sich am Sonntag vor Slowenien durch. Das deutsche Quartett um die Oberstdorferin Katharina Althaus feierte Platz drei.

    Südosteuropa: Hohe Infektionszahlen, langsames Impftempo

      Das Impftempo in den Ländern Südosteuropas ist unterschiedlich. In Ungarn wird schneller geimpft, in Bulgarien langsamer. Trotz hoher Infektionszahlen zeichnet sich teilweise ein Abschied vom strengen Lockdown ab.

      Weltcupfinale: Robinson gewinnt letztes Rennen der Saison

        Skirennläuferin Alice Robinson hat beim Weltcupfinale in Lenzerheide das letzte Rennen der Saison gewonnen. Im Riesenslalom siegte die Neuseeländerin vor Mikaela Shiffrin (USA) und Meta Hrovat (Slowenien).

        "Das Umfeld ist sehr feindselig": Sloweniens Medien unter Druck

        • Artikel mit Bildergalerie

        Das Klima gegenüber Medien in Slowenien sei sehr feindselig und vergiftet. So die Einschätzung von Spela Stare, der Generalsekretärin der slowenischen Journalistenvereinigung in Ljubljana. In der Kritik? Vor allem Ministerpräsident Janez Janša.

        Straubinger Schimpanse "Lutz" lebt jetzt in Ljubljana

          Der Tierpark in Straubing hält keine Schimpansen mehr. Der letzte verbliebene Primat ist in den Zoo von Ljubljana in Slowenien umgesiedelt worden. Nach Umbau des alten Geheges sollen künftig Weißwangen-Gibbons in Straubing gehalten werden.

          Geiger holt bei Heim-WM Silber auf der Normalschanze

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Oberstdorfer Karl Geiger hat bei seiner Heim-Weltmeisterschaft auf der Nomalschanze die Silbermedaille errungen. Den Titel holte sich der Pole Piotr Zyla, Bronze gab es für Anze Lanisek aus Slowenien. .

          Drei positive Coronatests bei Nordischer Ski-WM in Oberstdorf

            Bei der Nordischen Ski-WMin Obertsdorf gibt es die ersten drei Coronafälle. Betroffen sind Personen der Frauen-Skisprungteams aus Italien und Slowenien. Dies teilte der Weltskiverband FIS mit.

            Biathlon-WM: Deutsche wollen Medaillen trotz Außenseiterrolle

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Die deutschen Biathleten träumen bei der Weltmeisterschaft im Hochrisikogebiet Slowenien von Edelmetall. Topfavoriten sind allerdings andere. Ex-Weltmeisterin Denise Herrmann hofft, dass ausgerechnet jetzt der Knoten platzt.