Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klimaaktivistin Greta Thunberg als Kunstinstallation
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Anlässlich der Klimadiskussion hat der Rhöner Künstler Herbert Fell ein neues Kunstwerk geschaffen. Die Installation "Greta in the whalebelly" soll Klimaaktivistin Greta Thunberg umgeben von Plastikflaschen in einem Walfischbauch darstellen.

Bibel fällt um und bricht Mann das Bein

    Heiliger Bimbam: Als ein 43-Jähriger im schwäbischen Wasserburg vor einer Skulptur steht, fällt plötzlich eine daran befestigte steinerne Bibel herab. Keine frohe Botschaft für den Mann, der daraufhin ins Krankenhaus muss.

    Wachturm und Skulpturen: Grenzreise an der früheren DDR-Grenze
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Eußenhausen (Lkr. Rhön-Grabfeld) sind die Ruinen der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze beeindruckend: ein Wachturm und ein Gebäude der Grenztruppen, das verfällt. Die Grenzreise führt auch vorbei am Skulpturenpark von Jimmy Fell.

    Paris: Umstrittene Riesenskulptur von Jeff Koons findet Standort

      Zwei Jahre lang wurde in Paris um einen Standort für eine riesige Skulptur des US-amerikanischen Künstlers Jeff Koons gerungen. Nun ist er gefunden - in der Nähe der Champs-Élysées.

      So märchenhaft sind Elke Härtels Skulpturen im Kloster Beuerberg
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      "Ferdinand", so heißt eine der Installationen im Kloster Beuerberg. Märchenhaft und archaisch ist das Werk der Bildhauerin Elke Härtel, die auch das Denkmal zur Erinnerung an die Opfer des Amoklaufs am Münchner Olympia-Einkaufszentrum geschaffen hat.

      Skulpturen-Ausstellung im Tucherschloss "Zwischen den Welten"

        "Zwischen den Welten" heißt eine Ausstellung des Holzbildhauers Stefan Schindler im Garten des Nürnberger Tucherschlosses, die ab Donnerstag (08.08) geöffnet ist. Die Vernissage findet am Mittwochabend (07.08) statt.

        Unbekannte Täter köpfen Hein Blöd

          Unbekannte Täter haben in Erfurt erneut die Skulptur der beliebten Kika-Figur Hein Blöd ins Visier genommen und schwer beschädigt. Der Plastik der TV-Figur "Hein Blöd" wurde in der Nacht zum Freitag der Kopf abgeschlagen und gestohlen.

          Kettensägenkünstler gestalten Skulpturen in Bamberg
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Sechs Künstler gestalten derzeit in Bamberg Holzskulpturen mit der Kettensäge. Bis Sonntag sollen aus zwei Meter hohen Baumstämmen verschiedene Skulpturen enstehen.

          "Musik aus Bronze": Skulpturenmeile in Ansbach eröffnet
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die "Ansbacher Skulpturenmeile 2019" wurde heute Vormittag im Zitrushaus des Ansbacher Hofgartens offiziell eröffnet. Unter dem Titel "Musik aus Bronze" sind nun drei Monate lang Werke der Münchner Bildhauerin Antje Tesche-Mentzen zu sehen.

          Die #Exist-Parade fordert mehr Raum für Kunst in München

            Mit Schubkarren voller Bilder und Skulpturen ziehen sie am Samstag durch Münchens Innenstadt: Mit der #Exist-Prozession wollen Kunst- und Kulturschaffende gegen Verdrängung protestieren. Ein Gespräch mit Bildhauer und Organisator Corbinian Böhm.