BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Kunstmeile in Trostberg zeigt Werke von 80 Künstlern

  • Artikel mit Bildergalerie

Die Kunstmeile in Trostberg ist eine Ausstellung der besonderen Art. Wegen der Corona-Pandemie wird heuer jedoch auf eine Vernissage und auf die Präsentation in Innenräumen verzichtet. Stattdessen soll sich die Kunst quer durch die Stadt verteilen.

Jugendkunstschultag: Ausstellung in Amberg eröffnet

  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bemalte Fähnchen, bunte Skulpturen: Ambergs Altstadt gleicht seit Freitag einer Kunstgalerie. Im Rahmen des Jugendkunstschultags werden etliche Kunstwerke ausgestellt. Einige werden unvollendet gezeigt - aus gutem Grund.

Winnetou war Pate: 25 Jahre Vesuna-Turm in Amberg

    Sie ist ein Zeichen der Völkerfreundschaft: Die begehbare Licht-Skulptur wurde am 19. April 1996 im Rahmen der damaligen Landesgartenschau feierlich eröffnet. Schauspieler Pierre Brice, verheiratet mit einer Ambergerin, war der Schirmherr.

    Haus O: Kunstprojekt will Obdachlosigkeit ins Bewusstsein rufen

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Was brauche ich, um mich geborgen zu fühlen? Überlegungen dazu können sich Interessierte in Augsburg beim Kunstprojekt "Obdach" nicht nur theoretisch machen, sondern ganz konkret in einer "bewohnbaren Skulptur".

    Schauspieler Karl Obermayr soll in Freising Denkmal bekommen

      Der bekannte Schauspieler Karl Obermayr, der am Ostersonntag 90 Jahre alt geworden wäre, soll in seiner Heimatstadt Freising ein Denkmal bekommen. Dafür machen sich der Verein "Stadtheimatpflege Freising" und weitere Unterstützer stark.

      Streit um Benin-Bronzen: Gibt es überhaupt "Täter" und "Opfer"?

        Die französische Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy lässt nicht nach in ihrem Eifer, eine Schau mit westafrikanischen Bronze-Skulpturen im Berliner Stadtschloss zu verhindern. Sie spricht von Blamage und sagt, an den Kunstwerken "klebe Blut".

        Oberfranken bauen VW-Käfer aus Schnee

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Eiskalt, mit null PS: Zwei Nachbarn aus Lichtenberg haben in stundenlanger Arbeit ein Auto aus Schnee gebaut. Die Skulptur lockt inzwischen sogar Schaulustige an.

        Erneut Phallus-Skulptur im Allgäu aufgetaucht

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Allgäu wurde erneut eine Phallus-Skulptur aus Holz errichtet. Eine ähnliche Skulptur stand jahrelang auf dem Grünten. Diese erhielt zuletzt sogar international Aufmerksamkeit, als sie erst zerstört wurde und, kaum repariert, plötzlich verschwand.

        Allgäuer Holzpenis zerkleinert und wieder aufgebaut

          Der Allgäuer Holzpenis auf dem Grünten sorgt immer wieder für Schlagzeilen. Umgefallen, aufgerichtet, verschwunden, dann ersetzt, jetzt zersägt und wieder zusammengebaut. Die Alpgenossenschaft Grünten hat den Rummel um die Holzskulptur nun satt.

          Grünten verliert "Kulturdenkmal": Holzpenis verschwunden

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Grünten im Allgäu hat eine Attraktion weniger: Der fast zwei Meter hohe Holzpenis in Sichtweite der Grüntenhütte ist verschwunden. Unbekannte haben das "Kulturdenkmal" wohl zersägt und die Teile abtransportiert.