BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Alpiner Ski-Weltcup: Auftaktrennen in Sölden eine Woche früher

    Der Auftakt der alpinen Skisaison wird wegen der Coronakrise vorverlegt: Wie die Organisatoren des Riesenslalom-Weltcups in Sölden mitteilten, finden die Rennen der Männer und Frauen am 17./18. Oktober und damit eine Woche früher als geplant statt.

    Nach Corona-Pause: In Regensburg startet die Schifffahrtssaison

      Auf der Donau kann pünktlich zu Pfingsten die Personenschifffahrt wieder starten. Corona-bedingt war es in diesem Jahr noch nicht möglich, Ausflüge per Schiff zu machen. Mit Hygiene- und Sicherheitskonzepten dürfen die Schiffe aber jetzt ablegen.

      Schutz-Vlies für den Berg: Stubai deckt den Gletscher ab
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Für die Betreiber von Skiliften, Hoteliers und Skischulen war es eine verkürzte und damit unbefriedigende Skisaison. Auch am Stubaier Gletscher. Allerdings: Andere freuen sich darüber, dass der Gletscher nun eine verlängerte Erholungszeit bekommt.

      Zu wenig Schnee: Skisaison am Ochsenkopf so gut wie ausgefallen

        Die 10.000 Gästebetten im Fichtelgebirge waren gut belegt. Trotzdem sind die Touristiker mit der Wintersportsaison nicht zufrieden. An nur 30 Tagen war Skifahren im Fichtelgebirge möglich. Mancher Lift lief kein einziges Mal.

        Oberbayerische Liftbetreiber mit Skisaison zufrieden

          Obwohl sich der Winter heuer ungewöhnlich mild zeigt, blicken die meisten oberbayerischen Skigebiete auf eine gute Saison zurück. Die Schneeverhältnisse auf den Pisten und die Besucherzahlen seien bislang gut.

          Skifahren in Bayern trotz Schneemangels möglich

            Nachdem Weihnachten in Bayern alles andere als weiß ausgefallen ist, haben Ski- und Snowboardfahrer auf Schnee im neuen Jahr gehofft. Frau Holle lässt aber auch in der dritten Januarwoche auf sich warten.

            Wintersport in Ostbayern eingeschränkt möglich
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Weil immer noch kein Schnee bei uns gefallen ist, sind die Wintersportangebote in Ostbayern überschaubar. Trotzdem haben einige Lifte und Loipen geöffnet. Auch Übungshänge für Kinder wurden bereits beschneit.

            Start in die Skisaison: Nordpiste am Ochsenkopf in Betrieb

              Im Fichtelgebirge können die Wintersportler skifahren und langlaufen. Der Bleaml-Alm-Lift ist in Betrieb. Auf dem Ochsenkopf ist die Nordpiste für den Wintersport freigegeben.

              Skiliftbetrieb auf der Wasserkuppe in der Rhön startet

                Skifahrer und Snowboardfahrer können sich freuen: Auf der Wasserkuppe in der hessischen Rhön startet der Skilift-Betrieb. Im fränkischen Teil der Rhön müssen die Wintersportler noch auf Schnee warten.

                Lawinenabgang in Österreich: Suche nach Verschütteten

                  Im Skigebiet Ankogel in Mallnitz im österreichischen Kärnten sind mehrere Lawinen abgegangen. Rettungskräfte suchen nach Vermissten. Bei der Suche haben sich zwei weitere Lawinen gelöst.