Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Skiflug-WM: Deutsches Quartett verpasst Medaille

    Bei der Skiflug-WM in Oberstdorf ist Team Deutschland knapp an einer Medaille vorbeigeflogen. Die DSV-Adler mussten sich nach acht Flügen als Vierte Titelverteidiger Norwegen, Slowenien und Polen geschlagen geben.

    Sonntag, 21. Februar: Das bringt der Tag

      SPD-Parteitag entscheidet über GroKo +++ Papst Franziskus beendet Lateinamerikareise +++ In Lindau wird ein neuer OB gewählt +++ Uraufführung von Fackju Göhte als Musical +++ Biathlon-Weltcup in Antholz und Skiflug-WM in Oberstdorf

      DSV-Adler Freitag holt nach Abbruch WM-Bronze
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Richard Freitag gewann bei der Skiflug-WM in Oberstdorf nach einem abgebrochenen Finaldurchgang die Bronzemedaille im Einzel. Der 26-jährige Sachse musste sich nur dem Norweger Daniel Andre Tande und Kamil Stoch aus Polen geschlagen geben.

      Bronze-Medaille für Freitag bei Skiflug-WM

        Skispringer Richard Freitag holte bei der nach dem dritten Durchgang wegen starker Winde abgebrochenen Flug-WM in Oberstdorf die Bronzemedaille. Gold ging an den Norweger Daniel Andre Tande, Silber an Kamil Stoch aus Polen.

        Stehaufmännchen Freitag auf Medaillenkurs
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zwei Wochen nach seinem Sturz in Innsbruck bei der Vierschanzentournee ist Richard Freitag wieder stark wie zuvor. Bei der Skiflug-WM in Oberstdorf hat er mit Rang zwei zur Halbzeit seine Medaillenchancen gewahrt.

        Freitag zur Halbzeit der Skiflug-WM auf Rang zwei

          Der Wahl-Oberstdorfer Richard Freitag liegt beim Einzelspringen der Skiflug-WM in seinem Heimatort nach zwei Durchgängen auf Platz zwei hinter Daniel Andre Tande. Die Entscheidung fällt am zweiten Wettkampftag.

          Keine schweren Schäden durch Sturmtief "Friederike" in Schwaben

            Sturmtief "Friederike" hat in Schwaben bis zum Abend zu Einsätzen von Polizei und Feuerwehr geführt. Bäume stürzten auf Straßen und Gleise und es kam zu Verkehrsunfällen mit Blechschäden. Von Barbara Leinfelder und Kilian Geiser

            Freitag, 19. Januar: Das bringt der Tag

              Merkel trifft Macron in Paris +++ Vorstand der Bayern-SPD berät über "GroKo-Verhandlungen" +++ Möglicherweise Urteil im Darknet-Prozess +++ "Grüne Woche" in Berlin +++ Bayerischer Filmpreis in München +++ Skiflug-WM in Oberstdorf

              Rundschau 18.30 Uhr: Bisher vier Tote nach Sturmtief Friederike
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Abschluss der Klausuren von CSU und SPD +++ Sturmtief behindert Deutschen Winterwandertag +++ Zuckerrübenernte fällt gut aus +++ Apple schafft 20.000 neue Stellen in den USA +++ Qualifikation zur Skiflug-WM abgesagt

              Skiflug-Quali bei WM in Oberstdorf wegen "Friederike" abgesagt

                Sturmtief "Friederike" hat für eine Absage der Qualifikation für die Skiflug-WM in Oberstdorf gesorgt. Weil der Wind auf der Flugschanze immer heftiger wurde, musste der Weltverband FIS die Qualifikation nach mehreren  Verzögerungen komplett absagen.