BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Allgäuer Skiliftbetreiber scheitert endgültig vor Gericht

    In Baden-Württemberg dürfen kleine Schlepplifte laufen, in Bayern ist das untersagt. Ein Liftbetreiber aus dem Oberallgäu ist gegen das Verbot vor Gericht gezogen - und hat jetzt auch vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof verloren.

    Skifahrer Dreßen erneut am Knie operiert

      Seine Leidenszeit ist noch nicht zu Ende: Skirennläufer Thomas Dreßen muss erneut eine mehrwöchige Zwangspause einlegen. Der beste deutsche Abfahrer wurde in München zum wiederholten Mal am vorgeschädigten rechten Knie operiert.

      Trotz britischer Mutation: Die Schweden genießen ihre Skiferien

        Ihre Sportferien lassen sich die Schweden nicht nehmen, trotz der britischen Corona-Mutation und der Warnung vor einer dritten Welle. Die Behörden bleiben bei ihrem Grundprinzip: Es gibt kaum Verbote, statt dessen wird auf die Vernunft gesetzt.

        Der Ischgl-Moment für Polen? Nach der Großparty in Zakopane
        • Artikel mit Bildergalerie

        Polen lockert immer weiter. Die Menschen hätten gelernt, mit Corona umzugehen, sagt der polnische Gesundheitsminister. Doch die Bilder aus den Skigebieten zeigen das Gegenteil: Party Nonstop – ohne Masken und Abstand, aber mit viel Alkohol.

        Rechtsstreit um Skilift-Betrieb im Allgäu geht in nächste Runde
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Allgäu kämpft ein Betreiber vor Gericht weiterhin darum, seinen Lift stundenweise vermieten zu dürfen. Während in Bayern alle Lifte geschlossen sind, ist es Wintersportfans in Baden-Württemberg erlaubt, ganze Skihänge samt Schlepplift zu mieten.

        Wenig Hoffnung für Wintersaison im Fichtelgebirge
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Weil der Lockdown verlängert wurde, könnte die Wintersaison im Fichtelgebirge komplett ausfallen. Und das gerade in einem Winter, der mit ausreichend Schnee für traumhafte Bedingungen sorgt.

        Saison-Aus für Skigebiet Garmisch-Classic

          Die Bahnen an Hausberg, Kreuzeck und Alpspitz in Garmisch-Partenkirchen werden in dieser Wintersaison nicht mehr laufen. Das hat die Bayerische Zugspitzbahn beschlossen. Andere Skigebiete in Oberbayern warten noch mit einer endgültigen Entscheidung.

          Aiwanger hofft gegen Ostern auf offene Wirtshäuser
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Wegen der Corona-Schließungen ist bei Hotels und Gaststätten der Umsatz 2020 um zwei Drittel eingebrochen. Übernachtungen gingen um rund die Hälfte zurück. Wirtschaftsminister Aiwanger hofft jetzt auf eine schrittweise Öffnung "Richtung Ostern".

          Debatte um Isolation Tirols wegen Corona-Mutation geht weiter
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Debatte um die Isolation des österreichischen Bundeslandes Tirol wegen der vermehrt aufgetretenen Südafrika-Variante des Coronavirus geht weiter. RKI-Chef Lothar Wieler sieht Skifahren als mögliche Ursache.

          Lawinen in Tirol töten Münchner Jugendlichen und Österreicher

            Ein gebürtiger Münchner Teenager ist in Tirol von einer Lawine verschüttet worden und dabei ums Leben gekommen. Er war mit Freunden beim Skifahren. Bei einem zweiten Lawinenabgang kam ein Österreicher ums Leben.