BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Ski-Langlauf: Hanna Kolb beendet ihre Laufbahn

    Skilangläuferin Hanna Kolb beendet ihre Karriere. Das gab die dreimalige Olympiateilnehmerin vom TSV Buchenberg auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Kolb ist erst 26 Jahre alt.

    Oberstdorf: Langlaufstadion soll für Ski-WM umgebaut werden

      Der Oberstdorfer Gemeinderat hat gestern nach langer Diskussion entschieden, das Langlaufstadion für 20 Millionen Euro für die Nordische Ski-WM 2021 umzubauen. Es werden unter anderem mehrere neue Gebäude gebaut und die Loipen werden angepasst.

      Oberstdorfer Gemeinderat berät über Langlaufstadion

        Eine Entscheidung muss her: Heute Abend berät der Oberstdorfer Gemeinderat darüber, wie das Langlaufstadion im Ried für die Ski-WM 2021 aussehen soll. Dafür waren die Gemeinderäte bei einem Ortstermin mit "Phantomen". Von Alex Brutscher

        Hörmann zu Doping-Vorwürfen im Langlauf: "Nennt Ross und Reiter"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, Alfons Hörmann, fordert, Hinweise auf gedopte Ski-Langlauf-Spitzensportler zu konkretisieren. Nach seiner Meinung wird das Thema Doping auch die olympischen Winterspiele in Südkorea überschatten.

        Russisches Langlauf-Sextett darf im Weltcup starten

          Die sechs für Olympia gesperrten russischen Ski-Langläufer können trotzdem im Weltcup antreten. Der Weltverband FIS gab vorerst grünes Licht, weil für die Olympia-Sperre noch keine offizielle Begründung seitens des IOC vorliegt.

          Sechs russische Langläufer bleiben bei Tour de Ski außen vor

            Sechs russische Ski-Langläufer um Olympiasieger Alexander Legkow bleiben wegen möglicher Dopingverstöße bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi vorerst gesperrt. Sie dürfen an der morgen beginnenden Tour de Ski nicht teilnehmen.