BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Slalomfahrerin Ackermann beendet alpine Ski-Karriere

    Nach 103 Weltcup-Rennen ist Schluss für die Allgäuerin: Slalomfahrerin Christina Ackermann hat ihr Karriereende bekannt gegeben.

    Ski Alpin: Fritz Dopfer beendet seine Karriere

      Die letzten Winter verliefen enttäuschend für Slalomspezialist Fritz Dopfer - nun zieht der 32-Jährige die Konsequenzen und beendet seine sportliche Karriere.

      Auch Alpin-Männer beenden Saison wegen des Coronavirus

        Nach den Frauen beenden auch die Alpin-Männer die Saison wegen der Ausbreitung des Coronavirus vorzeitig. Die am Wochenende geplanten Weltcuprennen in Kranjska Gora wurden abgesagt. Somit hat ein Norweger den Gesamtweltcup gewonnen.

        Coronavirus: Weltcupsaison der Ski-alpin-Frauen endet vorzeitig

          Die Weltcupsaison der Ski-alpin-Frauen endet vorzeitig: Die zwei letzten Weltcuprennen im schwedischen Are finden wegen des Coronavirus nicht mehr statt. Damit ist die Italienerin Federica Brignone Gewinnerin des Gesamtweltcups.

          Ski alpin: Dreßen holt sich Rang zwei im Abfahrts-Gesamtweltcup

            Durch seinen achten Platz bei der Weltcup-Abfahrt in Kvitfjell steht fest: Thomas Dreßen aus Mittenwald wird Zweiter im Abfahrts-Gesamtweltcup - hinter dem Schweizer Beat Feuz. Der Österreicher Matthias Mayer gewann in Norwegen.

            Wintersport im Bayerischen Wald: Wo geht was?
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die einen können den Frühling gar nicht mehr erwarten, die anderen hätten gerne noch Frost und Schnee. Im Bayerischen Wald gibt es für Wintersport-Fans aktuell noch einige Möglichkeiten sich auszupowern. Wir haben die Angebote zusammengefasst.

            Nach Sturz in Hinterstoder: Dreßen plant Start in Kvitfjell

              Die Schultern schmerzen - doch Thomas Dreßen beißt sich durch: Im norwegischen Kvitfjell will der beste deutsche Abfahrer am Wochenende wieder seine Speedqualitäten ausfahren.

              Riesenslalom: Luitz rast in die Top Ten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Stefan Luitz gelang im Finale des Riesenslaloms in Hinterstoder eine grandiose Aufholjagd und belegte am Ende den hervorragenden achten Platz. Der Sieg ging an den Franzosen Alexis Pinturault, der damit die Führung im Gesamt-Weltcup übernommen hat.

              Entwarnung für Dreßen: Keine schwere Schulterverletzung

                Entwarnung für Skirennläufer Thomas Dreßen: Der Mittenwalder hat sich bei seinem Sturz beim Super-G in Hinterstoder/Österreich nicht schwerer verletzt und fasst sogar einen Start bei den Speed-Rennen am Wochenende in Kvitfjell/Norwegen ins Auge.

                Riesenslalom aus Hinterstoder - jetzt live
                • Artikel mit Video-Inhalten

                In Hinterstoder findet am Montag der Riesenslalom der Herren statt. Vier DSV-Fahrer gehen dabei ins Rennen. Wir übertragen den ersten Lauf ab 9.25 Uhr und den zweiten Durchgang ab 12.25 Uhr im BR Fernsehen und im Stream.