BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

FIS: Keine Verlegung der Alpinen Ski-WM

    Die kommende alpine Ski-WM soll wie geplant vom 9. bis 21. Februar 2021 im italienischen Cortina d'Ampezzo stattfinden. Das gab der Internationale Skiverband FIS nach einer Telefonkonferenz seines Councils bekannt.

    Ski-WM und Olympia in einem Jahr? Rebensburg dagegen

      Der Internationale Skiverband (FIS) plant wegen der Corona-Pandemie, die kommende Ski-WM um ein Jahr ins Olympia-Jahr 2022 zu verschieben. Ski-Rennfahrerin Viktoria Rebensburg hält dies "für grenzwärtig."

      Felix Neureuther: "Man muss die Chancen der Coronakrise sehen"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wie geht es weiter für den Wintersport im Coronajahr 2020? Noch gibt es viele offene Fragen. Trotz der Ungewissheit bereiten sich die Athleten vor. Felix Neureuther hofft, dass die Wettbewerbe effizienter und nachhaltiger gestaltet werden.

      Quo vadis, Wintersport? Die Athleten sind bestens vorbereitet
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Coronavirus bremste auch die Wintersportler in ihrer Vorbereitung auf die bevorstehende Saison aus. Trotz der Ungewissheit, wie es im kommenden Winter weitergeht, stecken die Athleten mittlerweile wieder im Training. Nur etwas anders als gewohnt.

      Nacktes Grauen: Lois Hechenblaikners Fotoband über Ischgl
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Tiroler Fotograf Lois Hechenblaikner befasst sich seit Jahrzehnten mit dem Massentourismus in den Alpen. Seinen neuen Fotoband widmet er dem jährlichen Party-Exzess in Ischgl. Dokumente des Wahnsinns, die fassungslos machen.

      Wintersport: eine WM und elf Weltcups in Deutschland

        Der Weltskiverband FIS hat trotz Coronakrise die Weltcuptermine für den kommenden Winter bestätigt. An ingesamt 33 Tagen geht's in Deutschland um Podestplätze. Bayerische Highlights sind die Nordische Ski-WM in Oberstdorf und Biathlon in Ruhpolding.

        Corona: Kann Nordische Ski-WM in Oberstdorf 2021 stattfinden?
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die alpine Ski-WM im italienischen Cortina d'Ampezzo soll wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verlegt werden. Droht ein solches Szenario auch für die Nordische Ski-WM 2021 in Oberstdorf?

        Alpine Ski-WM 2025 in Garmisch? Entscheidung im Oktober

          Am 3. Oktober entscheidet sich, ob Garmisch-Partenkirchen den Zuschlag für die alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2025 bekommt. Das gab der Ski-Weltverband (FIS) am Montag bekannt.

          Italien will Ski-WM in Cortina um ein Jahr auf 2022 verschieben

            Die alpine Ski-WM in Cortina d'Ampezzo soll wegen der Folgen der Corona-Pandemie um ein Jahr auf 2022 verschoben werden. Das wollen die Italiener dem Weltverband FIS vorschlagen. Beim DSV stößt der Vorschlag auf wenig Begeisterung.

            300.000-Franken-Spende soll Lauberhorn-Rennen retten

              Ein Streit ums Geld zwischen Organisationskomitee und Schweizer Skiverband bedroht die Lauberhorn-Rennen in Wengen. Eine 300.000-Franken-Spende könnte nun die Rettung sein. Der Skiverband will die Rennen vorerst nicht mehr streichen lassen.