BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bobfahrer, Rodler und Skeletoni trainieren eingeschränkt wieder

    Die Bobfahrer, Rodler und Skeletoni dürfen unter Auflagen wieder trainieren. "Ziel ist es, den Kaderathleten trotz der schwierigen Bedingungen einen halbwegs geregelten Trainingsbetrieb zu ermöglichen", teilte der Vorstand des BSD mit.

    Skeleton-Duo Lölling/Gassner siegt bei Mixed-Team-Premiere

      Die deutschen Skeleton-Piloten feierten bei den Weltmeisterschaften in Altenberg im dritten Wettbewerb den dritten Titel. Bei der Premiere im Mixed-Team gewannen Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland und Alexander Gassner aus Winterberg.

      Skeleton: Tina Hermann vom WSV-Königssee rast zum WM-Titel
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Skeleton-Pilotin Tina Hermann ist mit Bahnrekord noch zum WM-Titel gerast. Bei den Weltmeisterschaften in Altenberg feierte die 27-Jährige vom WSV Königssee den dritten WM-Triumph ihrer Karriere.

      Skeleton: Grotheer holt Gold bei historischem deutschen Erfolg
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die deutschen Skeleton-Männer schaffen bei der WM in Altenberg einen historischen Dreifach-Erfolg: Christopher Grotheer landet sensationell ganz vorne. Auch Felix Keisinger aus Königssee überzeugt.

      Skeleton-WM: Tina Herrman vom WSV Königssee zur Halbzeit Zweite

        Die erfolgsverwöhnten deutschen Skeleton-Frauen müssen bei der Heim-WM in Altenberg schwer um die erhoffte Gold-Medaille kämpfen. In guter Ausgangsposition liegt nach zwei Läufen Tina Herrmann vom WSV Königssee.

        Skeleton: Deutsche Männer vor historischem Dreifach-Sieg
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die deutschen Skeleton-Männer greifen bei der WM in Altenberg nach einem historischen Dreifach-Erfolg. Zur Halbzeit sind die ersten drei Plätze komplett von heimischen Fahrern belegt. Auch Felix Keisinger aus Königssee ist in den Top Ten.

        Lölling gewinnt Skeleton-Gesamt-Weltcup
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Jacqueline Lölling hat beim Weltcup-Finale der Skeleton-Fahrerinnen ihren großen Vorsprung in der Gesamtwertung äußerst knapp ins Ziel gebracht. Ein achter Platz reichte der 25-Jährigen im lettischen Sigulda für den Gewinn der Kristallkugel.

        Skeleton: Felix Keisinger holt überraschend EM-Bronze
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Felix Keisinger vom WSV Königssee hat seine erste EM-Medaille geholt. Bei den Europameisterschaften in Sigulda in Lettland raste der 22-Jährige auf den dritten Platz - geschlagen wurde er nur von zwei erfahrenen Skeleton-Lokalmatadoren.

        Gold bei den Jugendspielen für die Skeletoni Nydegger und Czudaj

          Die Skeleton-Piloten Lukas Nydegger aus Berchtesgaden und Alexander Czudaj aus Oberbärenburg haben dem deutschen Team bei den Olympischen Jugendspielen die nächsten Goldmedaillen beschert. Niels Conradt aus Dingolfing holte Silber im Snowboard-Cross.

          Weltmeisterin Hermann gewinnt Skeleton-Weltcup in Winterberg
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Weltmeisterin Tina Hermann aus Königssee hat den Skeleton-Weltcup in Winterberg gewonnen und somit ihren ersten Saisonsieg gefeiert. Bei den Herren erreichte der Winterberger Alexander Gassner mit Platz zwei die beste Platzierung seiner Karriere.