BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Helmbrechts: Ornithologen erforschen Vielfalt der Singvögel
  • Artikel mit Video-Inhalten

Jedes Jahr will der Landesbund für Vogelschutz wissen, wie es um die Vogelvielfalt in Bayern bestellt ist. Dafür fangen Ornithologen die Tiere mit Netzen. Sie daraus zu befreien ist oft eine schmerzhafte Angelegenheit für die Forscher.

Stunde der Gartenvögel: Bayerns Blaumeisen geht es schlecht

    Nicht das Coronavirus, sondern ein Bakterium verursacht bei Blaumeisen derzeit eine Lungenentzündung. Daran sind viele Singvögel in Deutschland bereits gestorben. In Bayern hat die "Stunde der Gartenvögel" einen weiteren Grund zur Sorge geliefert.

    Wie der "Naturjazzer" David Rothenberg auf den Vogel kam
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Duo mit Nachtigall: David Rothenberg schätzt tierische Begleitung. Nach Walfisch und Zikade hat der Klarinettist nun den Singvogel als Kammermusikpartner entdeckt. Und macht Musik, die Grenzen überwindet. In Corona-Zeiten sogar räumliche.

    Was zwitschert da? Landshuter Vogelexperte hilft per WhatsApp

      Welcher Vogel steckt hinter welchem Zwitschern? Wer das wissen möchte, kann den "Vogelphilipp" aus Landshut fragen. Er ist Ornithologe und hilft per WhatsApp. Die Aktion hat der Bund Naturschutz ins Leben gerufen.

      Wie stark bedrohen Katzen die Vogel-Welt?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Manche halten Katzen für fiese Raubtiere, die massenhaft Singvögel, Kröten und Mäuse töten. Wegen ihnen höre man weniger Vogelgezwitscher. Umweltschützer sagen: Ja, Katzen sind ein Faktor. Eine andere Entwicklung bedrohe die Vogel-Welt aber mehr.

      Was ist das Usutu-Virus?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vor 50 Jahren haben Wissenschaftler erstmals das Usutu-Virus isoliert. Bestimmt wurde es in Stechmücken aus Südafrika. 1996 trat das nicht nur für Amseln gefährliche Virus erstmals außerhalb von Afrika auf. 2010 wurde es in Deutschland nachgewiesen.

      Bürgerforscher-Projekt: Wer die Nachtigall hört
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Manch einer hört sie trapsen - die meisten mögen sie lieber trällernd: Die Nachtigall ist der Star unter den Singvögeln. Ihr Sangestalent basiert auf hartem Training. Ein Bürgerforscher-Projekt untersucht jetzt, ob die Nachtigall in Dialekten singt.

      Tigerhai-Babys fressen Singvögel wie Sperlinge oder Schwalben
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Singvögel kennt man aus dem eigenen Garten. Doch manchmal müssen auch sie übers Meer. Nicht jedes Tier schafft diese Reise. Ein gefundenes Fressen für neugeborene Tigerhaie.

      Immer weniger Singvögel
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nicht nur Insekten und Bienen bleiben zunehmend weg. Auch in Bayern nimmt die Zahl der Singvögel dramatisch ab, warnen Naturschützer.

      #faktenfuchs: Sind Krähen schuld am Singvogelsterben?
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Über 12,7 Millionen weniger Singvogel-Brutpaare als vor zwölf Jahren, das ist die traurige Bilanz einer Studie. In den Kommentaren zu unserem Info-Video diskutierten User über mögliche Übeltäter. Tragen Krähen eine Mitschuld am Rückgang? Von Max Muth