Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Simone Laudehr beendet Nationalmannschaftskarriere

    Das Kapitel Frauen-Fußball-Nationalmannschaft ist für die Regensburgerin Simone Laudehr beendet. Nachdem sie nicht für die anstehende WM-Endrunde in Frankreich nominiert wurde, erklärte sie ihren Rücktritt.

    Laudehr: "Elfmeterschießen war unglücklich für uns"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Das, was wir umsetzen wollten, haben wir zu hundert Prozent umgesetzt, umso trauriger, dass wir die letzten Bälle nicht verwandeln konnten", resümiert Simone Laudehr nach der Pokal-Niederlage der Bayern-Frauen in Köln.

    Frauenfußball: Bayern holt Verstärkung aus Paris

      Nachdem Simone Laudehr länger ausfällt, haben die Frauen des FC Bayern München sich mit der französischen Nationalspielerin Laura Georges verstärkt. Die 33-jährige Abwehrspielerin von Paris St. Germain erhielt einen Vertrag bis Juni 2019.

      FC Bayern-Frauen optimistisch ins Champions-League-Hinspiel

        Mit großem Selbstbewusstsein durch den 4:0-Sieg im Liga-Gastspiel in Hoffenheim traten die Bayern-Frauen die Reise nach Chelsea an. Bereits im Hinspiel wollen die Münchnerinnen die Weichen für den Einzug ins Champions-League-Achtelfinale stellen.

        DFB-Frauen: Trainerin Jones will härter durchgreifen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        DFB-Trainerin Steffi Jones verkündet einen Monat nach dem enttäuschenden EM-Aus einen Neuanfang bei der Frauen-Nationalmannschaft. Einige Spielerinnen fallen bei der Nominierung raus, Simone Laudehr ist zurück.

        Jones verzichtet auf bewährte Bayern-Kräfte
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bundestrainerin Steffi Jones berief insgesamt 29 Spielerinnen in ihren vorläufigen Kader für die Frauenfußball-EM. Mit Simone Laudehr, Melanie Leupolz und Verena Faißt fielen gleich drei bewährte Bayern-Spielerinnen vorzeitig durch das Raster.

        Olympiasiegerin Laudehr droht Saisonaus

          Fußball-Nationalspielerin Simone Laudehr droht kurz vor Beginn der Bundesliga-Rückrunde das vorzeitige Saisonaus. Bei der Olympiasiegerin von Frauen-Meister Bayern München wurde jetzt ein Außenbandriss diagnostiziert.

          FCB-Frauen wollen gegen Edinburgh nichts anbrennen lassen

            Die Meister-Frauen des FC Bayern München wollen auf dem Weg ins Achtelfinale der Champions League nichts mehr anbrennen lassen. Im Erstrunden-Rückspiel gegen Hibernian Edinburgh sind die Münchnerinnen das favorisierte Team.

            Olympia-Teilnehmer in Regensburg empfangen
            • Artikel mit Bildergalerie

            In Regensburg sind Olympiateilnehmer aus Stadt und Landkreis empfangen worden. Unter ihnen die Goldmedaillengewinner Simone Laudehr (Fußball) und Christian Reitz (Schnellfeuerpistole).