BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schempp im Instagram-Talk: "Geht wieder von Null los"

    Ex-Biathlet Simon Schempp spricht im Instagram-Talk von BR24 Sport kurz nach seinem Karriereende über Zukunftspläne und Erinnerungen. Dazu ordnet er den WM-Start der deutschen Athleten ein. Der Neuanfang werde nicht leicht, meint er.

    Simon Schempp im Instagram-Talk von BR24 Sport

      Biathlon-Weltmeister Simon Schempp hat seine Karriere beendet und beginnt ein Wirtschaftsingenieur-Studium. Was er sonst so plant und wie er auf seine Karriere zurückblickt, verriet er im Instagram-Talk von BR24 Sport.

      Ex-Biathlet Schempp: Statt Trainerkarriere erst mal ein Studium
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Biathlon-Weltmeister Simon Schempp beendete Ende Januar 2021 seine aktive Karriere. Nun will er schauen, "was das Leben alles zu bieten hat". In Blickpunkt Sport verriet der 32-Jährige, dass er erst einmal ein Wirtschaftsingenieur-Studium beginnt.

      Blickpunkt Sport mit Simon Schempp und Mersad Selimbegovic
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wintersport und Fußball sind die Schwerpunkte in Blickpunkt Sport am kommenden Sonntag. Jahn-Coach Mersad Selimbegovic spricht über den DFB-Pokal-Viertelfinaleinzug und Ex-Biathlet Simon Schempp über seine Zukunftspläne.

      Ehemaliger Biathlon-Weltmeister Simon Schempp beendet Karriere
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der viermalige Biathlon-Weltmeister Simon Schempp beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere. Das verkündete die einstige Nummer eins der deutschen Skijäger in den sozialen Medien.

      Preuß als Medaillen-Hoffnung zur WM, Schempp nur Zuschauer

        Franziska Preuß ist in der Form ihres Lebens und darf auf eine erfolgreiche Biathlon-WM hoffen. Bei ihrem Freund Simon Schempp, der im DSV-Team jahrelang gesetzt war, ist die Situation anders: Er wird in Pokljuka ziemlich sicher keine Rolle spielen.

        Biathlon: Norweger triumphieren, DSV-Sextett enttäuscht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Beim Biathlon-Sprint in Oberhof feierten die Norweger um Überflieger Johannes Thingnes Bö einen Dreifacherfolg. Das DSV-Sextett enttäuschte. Bester Deutscher war Benedikt Doll.

        Biathlon: Preuß und Schempp Zweite bei World Team Challenge
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Franziska Preuß aus Haag und Simon Schempp (Uhingen) haben bei der 28. Auflage der Biathlon-World-Team-Challenge den Sieg knapp verpasst. Das Duo musste sich in Ruhpolding lediglich den Russen Jewgenija Pawlowa und Matwej Elisejew geschlagen geben.

        Zwei Biathleten zwischen Ungewissheit und Optimismus
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Biathlon-Paar Franziska Preuß und Simon Schempp bereitet sich in Ruhpolding auf den bevorstehenden Weltcup-Winter vor. Nur, wie dieser aufgrund der Corona-Pandemie abläuft, ist noch nicht wirklich absehbar. Eine spannende Zeit für die Sportler.

        Biathlon: Doll im letzten Saisonrennen Vierter

          Zum Abschluss des Biathlon-Weltcups hat Benedikt Doll beim Massenstartrennen im russischen Tjumen den vierten Rang belegt. Beim Sieg des Russen Maxim Zwetkow landeten gleich vier Deutsche unter den besten Zehn.