BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gewalt in Leipzig: Polizeieinsatz soll aufgearbeitet werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Polizeieinsatz in der Silvesternacht in Leipzig soll kritisch aufgearbeitet werden. Das kündigte Innenminister Wöller an. Die Polizei stellte klar, dass der attackierte Polizist nicht notoperiert wurde.

Brand in Krefelder Affenhaus: Verantwortliche sind gefunden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem verheerenden Brand im Krefelder Zoo, bei dem in der Silvesternacht mehr als 30 Tiere starben, haben die Ermittler die Verursacher identifiziert. Sie hatten sich gestern bei der Polizei gemeldet.

Muttergottesgrotte mit Böller gesprengt

    Unbekannte haben in der Silvesternacht eine Muttergottesgrotte in Waldmünchen im Kreis Cham gesprengt. Die über 40 Jahre alte Grotte wurde von einem Mesner der Pfarrei selbst gebaut. Einen Verdacht, wer das getan haben könnte, gibt es noch nicht.

    Feuerwerk soll Großbrand in Lauingen ausgelöst haben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der Silvesternacht ist eine Lagerhalle einer Firma für Kunststoffe in Lauingen niedergebrannt, der Schaden ist mit geschätzt zehn Millionen Euro immens. Die fahrlässige Handhabung von Feuerwerkskörpern soll laut Polizei schuld an dem Feuer sein.

    Über 250 Einsätze in der Silvesternacht in Oberfranken
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Mehr als 250 Einsätze, darunter ein versuchtes Tötungsdelikt bei einer Messerstecherei sowie zahlreiche Brände mit zwei Leichtverletzten und insgesamt rund 400.000 Euro Schaden: Das ist die Silvester-Bilanz der oberfränkischen Einsatzkräfte.

    Ausschreitungen in Leipzig: Polizei geht von Mordversuch aus

      Im Leipziger Stadtteil Connewitz kam es in der Silvesternacht zu Zusammenstößen zwischen Linksautonomen und Polizei mit mehreren Verletzten. Ein Beamter musste notoperiert werden. Das LKA Sachsen ermittelt wegen des Verdachts des versuchten Mordes.

      Brand in Krefelder Affenhaus: Mögliche Verursacher melden sich
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In der Silvesternacht ist das Affenhaus des Krefelder Zoos abgebrannt - mutmaßlich wegen verbotener Himmelslaternen. 30 Tiere kamen ums Leben. Nun haben sich die möglichen Verursacher gemeldet. Der Zoo sammelt derweil Spenden zum Wiederaufbau.

      Silvesternacht in Bayern: Viele Brände, Rakete verletzt Mädchen
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Feuerwehrleute und Polizisten hatten zu Silvester jede Menge Arbeit: Sie mussten zu Hunderten Einsätzen ausrücken. Einen Großbrand mit Millionenschaden gab es in Lauingen. In Landshut wurde ein Mädchen von einer Rakete getroffen.

      Silvester in Schwaben: Brände, Streit und tödlicher Autounfall

        Die Silvesternacht hat Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste auf Trab gehalten. Sie eilten zu einem Großbrand in Lauingen, einem tödlichen Autounfall im Allgäu, zu Schlägereien und vielen kleinen Bränden. Die Polizei beschlagnahmte illegale Böller.

        Brand in Silvesternacht: 40 Hausbewohner müssen in Notunterkunft

          In der Silvesternacht sind in Windsbach fünf Menschen beim Brand eines Mehrfamilienhauses verletzt worden. Für die 40 Hausbewohner wurde eine Notunterkunft eingerichtet. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 500.000 Euro, so die Polizei.