BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

2020: Schwarzes Tourismusjahr für Niederbayern und die Oberpfalz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Tourismusbranche in Niederbayern und der Oberpfalz hat das Coronajahr 2020 mit einem Übernachtungsminus von rund 37 Prozent abgeschlossen. Schuld seien der Lockdown im Frühjahr sowie zu Weihnachten und Silvester.

#Faktenfuchs: Nein, Söder war Silvester nicht auf Borkum

    Darüber, wie der bayerische Ministerpräsident Markus Söder Silvester verbracht hat, kursieren im Netz mehrere Gerüchte. Mal soll er auf der Insel Borkum gefeiert haben, mal in einem Nobel-Hotel. Beides ist falsch. Ein #Faktenfuchs.

    Neujahrsvorsätze: Auf die Wortwahl kommt es an

      Mehr Sport, gesünder Essen, aufhören zu Rauchen. Zu Silvester beschließen viele, ein neuer Mensch zu werden. Doch die guten Vorsätze lösen sich schnell in Luft auf. Damit das nicht passiert, ist die richtige Formulierung wichtig.

      Mann schießt in München mit Pistole vom Balkon

        Ein 39-Jähriger hat in München mit einer Pistole vom Balkon geschossen. Mehrere Polizeistreifen rückten am Silvesterabend aus, nachdem ein Zeuge den Notruf gewählt hatte.

        Neujahrsansprache: Söder stimmt Bayern auf schweres Jahr ein
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bayerns Ministerpräsident macht in seiner Neujahrsansprache klar: "Wir müssen uns weiter beschränken." Und führt nebenbei ein neues Wort ein in das gewichtige Genre.

        Silvester in Bayern: Mehr Polizeieinsätze trotz Corona-Lockdown
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Wegen der coronabedingten Beschränkungen ist die Silvesternacht in Bayern überwiegend ruhig verlaufen. Alleine die Polizei in München musste jedoch zu mehr als 600 Einsätzen ausrücken. Auch im Rest Bayerns gab es Verstöße gegen die Corona-Regeln.

        Leo ist das Neujahrsbaby in der Oberpfalz

          Um 2.07 Uhr am Neujahrsmorgen ist der kleine Leo in Amberg auf die Welt gekommen. Er dürfte damit das erste Neujahrsbaby in der Oberpfalz sein. Am Silvestertag gab es im gleichen Krankenhaus gleich sechs Geburten.

          Mit dem Klang von Kuhschellen ins neue Jahr
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Mit Kuhschellen statt Böllern haben Menschen im Allgäu das neue Jahr eingeläutet. Das Jahr 2021 solle "nicht klanglos beginnen", schreiben die Initiatoren. Einer von ihnen ist der 24-Jährige Christoph Zweng aus Binzeler im Oberallgäu.

          Zwei Brände in der Silvesternacht in Unterfranken
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die Silvesternacht ist in Unterfranken laut Polizei sehr ruhig verlaufen. Die Polizei habe vor allem die Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen kontrolliert. Im Landkreis Kitzingen gab es zudem zwei Brände: Eine Scheune und ein Kuhstall brannten.

          Alles ruhig an Silvester in Niederbayern

            Ohne Unfälle und Verletzte ist die erste Nacht im neuen Jahr in Niederbayern verlaufen. Es wurden nur wenige Silvesterraketen gezündet, aber es gab zahlreiche Verstöße gegen die Ausgangssperre und das coronabedingte Partyverbot.