BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weinlese in Franken beginnt: Wenig Trauben, guter Jahrgang
  • Artikel mit Video-Inhalten

Für den neuen Weinjahrgang haben die fränkischen Winzer offiziell mit der Weinlese begonnen. Mancherorts sind durch den späten Frost im Mai bis zu 80 Prozent der Reben erfroren. Aus den übrigen Trauben könnte ein hervorragender Jahrgang werden.

"Eis mit Schuss": Das Silvaner-Eis aus Ebelsbach
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schoko, Erdbeere und Zitrone: Diese Eissorten hat wohl jeder schon einmal an heißen Sommertagen geschleckt. Eine deutlich ausgefallenere Eissorte bietet ein Eiscafé im Landkreis Haßberge an. Sogar eine Weinhoheit weiß sie zu schätzen.

Radsport: Sagan gewinnt Paris-Roubaix
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der dreimalige Weltmeister Peter Sagan hat den Frühjahrsklassiker Paris-Roubaix gewonnen. Der Kapitän der bayerischen Bora-hansgrohe-Mannschaft holte sich erstmals in der sogenannten "Hölle des Nordens" den Sieg vor dem Schweizer Silvan Dillier.

Tief unter Tage: Unterfränkische Winzer lagern Wein in Bergwerk

    Ihr Wein ist auf Keuper gewachsen, jetzt soll er auch in dem Gestein lagern: Drei junge Winzer bringen ihre besten Fässer in Hüttenheim in einen Bergwerksstollen. Mit dabei: Forscher und eine Weinkönigin. Von Jürgen Gläser

    LWG vergräbt 800-Liter-Amphore

      Die Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim geht beim Weinausbau "back to the roots": Eine 800-Liter fassende Tonamphore wurde in der Erde vergraben. Im Herbst soll das 250 Kilogramm schwere Gefäß mit Silvaner-Trauben befüllt werden.

      Weinbauverband formuliert Kernbotschaft

        Bei den Fränkischen Weinbau-Tagen in Veitshöchheim steht heute die Werbung für den Frankenwein im Mittelpunkt. Dabei sollen der Silvaner und der Bocksbeutel eine zentrale Rolle spielen. Von Jürgen Gläser und Michael Franz

        Erster Eiswein in Franken gelesen

          Es ist die Krönung eines Weinjahrgangs: In Astheim bei Volkach hat der Winzer Michael Menz am Morgen Eiswein gelesen. Es hat gereicht: Um 6 Uhr, bei Lesebeginn, hatte es in seinem Silvaner-Weinberg in der Lage Astheimer Karthäuser minus 7 Grad.

          Frankens Winzer räumen in Wien ab

            Winzer aus Franken wurden bei der Austrian Wine Challenge prämiert. Je einen Preis erhielten ein Silvaner aus Escherndorf und ein Weißburgunder aus Würzburg. Das Würzburger Weingut Reis wurde "bester deutscher Weinproduzent".

            Offizieller Start der Weinlese in Franken

              Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner eröffnet heute in Frickenhausen (Landkreis Würzburg) offiziell die Weinlese in Franken. Am Vormittag schneidet er in der Weinlage Kapellenberg die ersten Silvaner-Trauben von den Reben.