BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

YouTube startet TikTok-Rivalen in den USA

  • Artikel mit Audio-Inhalten

YouTube will Jugendliche ansprechen und hat deshalb nun in den USA die Beta-Version von Shorts freigeschaltet. Damit macht man gezielt TikTok Konkurrenz. Viele Funktionen erinnern stark daran. Noch kann Shorts allerdings nicht wirklich mithalten.

Future Song Album "Live Reflections": Abschied in Höchstform

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Marilyn Mazur hat mit Jazzgrößen wie Gil Evans, Wayne Shorter oder Miles Davis gespielt, später gründete sie ihre eigene Band Future Song. Jetzt ist das wohl letzte Album der Formation "Live Reflections" erschienen – und zeigt die Band in Höchstform.

Wie verhalte ich mich im buddhistischen Tempel?

    Jede Religion hat Regeln und Rituale: Ein buddhistischer Tempel darf nur mit Strümpfen oder barfuß betreten werden. Auch kurze Shorts und schulterfreie Oberteile sind tabu. Neben der Kleiderordnung sollten Tempelbesucher noch vieles mehr beachten.

    "Havana - Short Shadows": Fotobuch zeigt Menschen in Kuba

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es gibt viele Bilder von Havana - und viele Kuba-Klischees zwischen Musikparadies, Karibik-Sehnsucht und politischer Romantik. Die Fotografin Eva-Maria Fahrner-Tutsek zeigt Havanas Alltag und porträtiert es als Stadt der Wartenden. Von Julie Metzdorf

    Killer's Security: B5-Online-Nachrichten

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Wahrscheinlich haben russische Hacker in den US-Wahlkampf eingegriffen. Darüber kann man sich aufregen. Man kann aber auch von den Hackern lernen. Bewährte Tools haben sie benutzt und gezeigt, wo man aufpassen muss. Von Achim Killer

    B5 Computermagazin: Die SMS feiert 25. Geburtstag

      Ein kleiner Text für einen Menschen, aber ein großer Schritt in der Geschichte der Telekommunikation. Vor 25 Jahren, am 3. Dezember 1992, verschickte der Computer-Techniker Neil Papworth die allererste SMS. Von Achim Killer

      Yates - der Chronist zerplatzer Träume

        Richard Yates ist einer der tragischsten Fälle der Literaturgeschichte, einer der ganz großen Autoren des 20. Jahrhunderts und trotzdem kennen ihn nur wenige. Jetzt sind seine letzten bis dato unveröffentlichten Erzählungen heraus gekommen.

        Zum Tod des irischen Erzählers William Trevor

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Er gilt als Meister der kurzen Form, obwohl er auch Romane wie „Felicias Reise“ (1994) schrieb, mit welchem ihm der Durchbruch hierzulande gelang. Die short story aber war die eigentliche Domäne von William Trevor. Nun ist er 88-jährig gestorben.

        Konservativer Wahlsieg in Australien sicher

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Acht Tage mussten die Wahlhelfer in Australien zählen, so knapp war das Ergebnis der Parlamentswahl. Nun wissen die Australier, wer die Regierung stellt. Aber in Siegerlaune ist niemand so richtig.

        Autonomes Fahren: Dobrindt setzt Ethik-Kommission ein

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weitere Themen: Fünf Verletzte: Gewalt gegen Polizisten in den USA hält an +++ Konservative gewinnen Parlamentswahl in Australien +++ 40. Jahrestag des Chemieunfalls von Seveso +++ Reizgas-Attacke auf Volksfest in Naila