Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wirbel um vermeintlich rechten Post von Landshuter CSU-Mitglied
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Landshuter CSU-Stadtrat Wilhelm Hess hat mit einem Post auf Facebook eine Welle der Entrüstung ausgelöst. Er hatte ein Foto mit rechtsradikalem Text auf seiner Seite geteilt. Auf BR-Anfrage erklärte Hess, er hätte das Foto lediglich kommentiert.

Haben Frauen im Sozialismus den besseren Sex?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

2017 veröffentlichte Kristen Ghodsee in der New York Times einen Text über Sozialismus und Sex – und erntete einen Shitstorm. Nun legt sie ein Buch zum Thema vor. Die These: Aus dem Liebesleben des Ostblocks lässt sich politisch etwas lernen.

"Gewolltes Missverstehen": Seehofer beklagt Gamerszene-Shitstorm

    Als Innenminister Seehofer nach dem Anschlag von Halle die Gamerszene ins Visier nahm, war die Empörung groß. Nicht nur in sozialen Medien, auch in seiner CSU wurde Kritik laut. Nun klagt Seehofer: Man habe ihn gewollt missverstanden.

    Rechter Shitstorm: Weihnachtsstern oder Herbststern?

      Rund zwei Monate vor Heiligabend verkauft ein Discounter "Herbststerne". Rechte Internetseiten sehen darin eine "Abschaffung von Weihnachten". Mittlerweile hat sich ein Shitstorm gegen den Discounter entwickelt – und das völlig zu Unrecht.

      Wie nackt darf Werbung sein?

        Ob die Anzeigen-Kampagne von Netto tatsächlich sexistisch und unzulässig ist, damit muss sich der Deutsche Werberat momentan befassen - der Shitstorm in den Sozialen Medien tobt bereits. Der Discounter wehrt sich gegen die Kritik.

        Hat die Gamerszene wirklich nichts mit Extremismus zu tun?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Innenminister Seehofer will als Reaktion auf den rechten Terror von Halle die Gamer-Szene stärker beobachten. Das Netz reagiert mit Spott und Wut. Doch am Rande des Shitstorms warnen Insider: Es gibt hier wirklich ein Problem mit Rechtsextremismus.

        Patzer bei Pendlerpauschale: Shitstorm gegen Habeck
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Grünen wollen das geplante Klimapaket nachbessern. Doch ausgerechnet Parteichef Robert Habeck ließ im "Bericht aus Berlin" erkennen, dass es ihm bei den Details an Fachwissen mangelt. Der Shitstorm tobt. Wir erklären die Hintergründe.

        Warum YouTuber gegen ihre Plattform kämpfen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Viele Filmemacher verstehen YouTubes Richtlinien nicht und fürchten um ihr Einkommen. Deswegen haben sie eine Vereinigung gegründet und YouTube eine Frist gesetzt: Entweder die Plattform verhandelt oder es gibt einen Shitstorm.

        Wie umgehen mit Hass im Internet?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Hass im Internet ist leider Alltag geworden. Prominente, PolitikerInnen und JournalistInnen bekommen regelmäßig Shitstorms ab. Die No Hate Speech-Bewegung, gegründet nach dem Massaker auf der norwegischen Insel Utoya, versucht dagegen anzugehen.

        Freie Wähler-Abgeordnete Zierer löst Shitstorm aus

          Der bayerische Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Benno Zierer, hat mit einem kopierten polemischen Text auf seiner Facebook-Seite für Empörung gesorgt. Auch politische Kontrahenten äußerten sich kritisch.