BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Was ist gefährlicher: Zigarette, E-Zigarette oder Shisha?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Erstmals haben Mediziner die gesundheitlichen Folgen des Konsums von Zigaretten, E-Zigaretten und Shishas, also Wasserpfeifen, verglichen. Dazu werteten Kardiologen der Universitätsmedizin Mainz eine Vielzahl von Raucher-Studien aus.

Bande von mutmaßlichen Drogendealern in Nürnberg vor Gericht

    Weil sie kiloweise Drogen nach Franken geschmuggelt und verkauft haben sollen, müssen sich ab heute sechs Männer vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten. Umschlagplatz der Drogen war den Ermittlern zufolge eine Shisha-Bar.

    Ticker zu Hanau: Stadt bereitet zentrale Trauerfeier vor
    • Artikel mit Bildergalerie
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach der Gewalttat in Hanau sind Tausende Menschen auf Mahnwachen. Die Grünen fordern einen Aktionsplan gegen Rechtsextremismus in Deutschland. Die hessische Stadt bereitet mit den Angehörigen eine zentrale Trauerfeier für die Anschlagsopfer vor.

    Regensburger unter den Opfern der Schüsse in Hanau
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei Angriffen auf zwei Shisha-Bars in Hanau wurden am Mittwochabend neun Menschen erschossen - ein Opfer stammt aus Regensburg. Der 34-Jährige wollte sich selbstständig machen und zog erst vor wenigen Jahren nach Hessen.

    Gewalttat in Hanau: Was bisher bekannt ist
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Elf Tote, fast alle mit Migrationshintergrund. Wahrscheinliches Motiv: Rassismus. Ein Terrorakt? Der mutmaßliche Täter - ein 43-jähriger gebürtiger Hanauer - lebte und studierte auch in Bayern. Hier der aktuelle Stand der Ermittlungen.

    Bürger in Kahl am Main schockiert über Gewalttat in Hanau
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nur wenige Kilometer sind es vom unterfränkischen Kahl am Main nach Hanau. Anwohner und Bürgermeister reagieren mit Fassungslosigkeit und Mitgefühl auf die Geschehnisse in Hessen.

    Tote in Hanau: Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach Gewalttaten in der hessischen Stadt Hanau mit insgesamt elf Toten hat die Generalbundesanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Es gebe Indizien, die auf einen rechtsextremistischen Hintergrund deuten, teilt die Behörde mit.

    München: Shisha-Bar wegen dicker Luft geschlossen

      In Schwabing haben Feuerwehr und Polizei gestern eine Shisha-Bar wegen zu viel Kohlenmonoxid geschlossen. Wie die Feuerwehr mitteilte, waren die Einsatzkräfte ursprünglich in das Lokal gerufen worden, weil Wasser aus der Decke kam. Von Lena Deutsch

      Gesundheitsministerium warnt vor Shisha-Rauchen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Shisha-Rauchen in geschlossenen Räume birgt ungeahnte Risiken: Die Kohlenmonoxid-Werte übersteigen oft die Leitwerte. Die Staatsregierung prüft nun, ob angesichts der Vergiftungsgefahr weitere Maßnahmen ergriffen werden müssen.

      Schlagzeilen BR24/12

        "Burglind" kostet Versicherungen rund 300 Millionen Euro +++ Dobrindt: CSU strebt GroKo an +++ Warnstreiks in Metall- und Elektroindustrie +++ Huml warnt vor Shisha-Rauchen +++ Sicherheitslücke bei Computer-Chips: Hersteller kündigen Updates an