BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wildtiermärkte in China – was sich seit Corona verändert hat

    China geht mittlerweile gegen Märkte vor, die lebende Tiere verkaufen. Denn auf solch einem Markt in Wuhan wurden die ersten Corona-Fälle bekannt. Aber Wildtiermärkte haben eine lange Tradition. Auch in Corona-Zeiten bleiben sie ein Problem.

    Börse: Nikkei im Minus, DAX im Minus erwartet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Vorgaben von den internationalen Börsen sind negativ. Die Konjunktursorgen werden wieder größer. Das zeigt sich offenbar auch beim Ölpreis. Und auch beim DAX werden zum Handelsbeginn Verluste erwartet.

    B5 Börse: Aktienmärkte in Asien uneinheitlich
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Vor allem die Angst, dass der Konflikt zwischen den USA und China größer werden könnte, beschäftigt die Anleger. Hinzu kommt, dass die Industrieproduktion in Japan erneut eingebrochen ist und Nissan mit hohen Verlusten rechnet.

    Coronavirus: Chinese entwickelt Raumanzug
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Um seinen zweijährigen Sohn vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, hat ein Vater in Shanghai einen Anzug für das Kind entwickelt. Er verfügt über einen eigenen Luftkreislauf und einen Filter.

    Coronavirus schickt Aktienkurse in China auf Talfahrt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Ausbreitung des Coronavirus hat die Aktienkurse in China einbrechen lassen. In Shanghai gab der wichtige Composite Index bei Wiedereröffnung der Börse nach den Neujahrsferien um gut acht Prozent nach.

    Coronavirus: Reaktionen deutscher Unternehmen in China
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der in China grassierende Coronavirus hat auch Auswirkungen auf deutsche Firmen. Besonders betroffen sind diejenigen, die direkt im zentralchinesischen Wuhan aktiv sind. Aber auch an anderen Standorten wie in Shanghai und Peking ist die Sorge groß.

    Börse: Verluste wegen Epidemie-Angst
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    2003 erschütterte die Ausbreitung des SARS-Virus vorübergehend die Börsen. Unter Druck gerieten vor allem die Aktien großer Tourismuskonzerne. Angesichts der aktuellen Meldungen aus Asien werden bei vielen Anlegern Erinnerungen wach.

    Börse: US-Luftangriff treibt Ölpreise
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach der erneuten Rekordrallye in New York zu Jahresbeginn zeigt sich ein gemischtes Bild an den asiatisch-pazifischen Börsen. Der US-Luftangriff in Bagdad hat die Ölpreise nach oben getrieben.

    Börse: Freundlicher Jahresstart in China
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nach fast zwei Jahren Handelsstreit zwischen China und den USA steht die Unterzeichnung eines Teilabkommens unmittelbar bevor. Das hat US-Präsident Trump an Sylvester angekündigt. Das hat den Kursen an Chinas Börsen Schwung verliehen.

    Börse: Verhaltener Wochenstart des DAX erwartet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der deutsche Aktienindex hat eine gute Woche hinter sich und auch ein gutes Jahr. Experten hoffen auf eine Jahresendrallye. Die Vorgaben für den Wochenauftakt heute sind allerdings nicht besonders rosig.