BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Achtjährige Schülerin im Online-Unterricht sexuell belästigt

    Eine achtjährige Schülerin einer Mainburger Schule wurde offenbar während des Online-Unterrichts belästigt. Jemand hatte sich in das Chat-Programm eingewählt. Die Kriminalpolizei Landshut ermittelt wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern.

    Missbrauchsprozess: Zehneinhalb Jahre Haft für Großvater

      Im Prozess um den jahrelangen Missbrauch seiner Stiefenkel hat das Landgericht München II den Großvater zu zehneinhalb Jahren Haft verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte zwölf Jahre Haft gefordert. Er hatte den Missbrauch vor Gericht gestanden.

      Missbraucht von Zeugen Jehovas: Der Versuch einer Aufarbeitung
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Während in der katholischen und evangelischen Kirche ein Bewusstsein für sexuellen Missbrauch in den eigenen Reihen gewachsen ist, tun sich die Zeugen Jehovas offenbar schwer damit. Eine transparente Aufarbeitung scheint schwierig.

      Missbrauch in Kirche: So starten die Aufarbeitungskommissionen

        In Bayern sollen unabhängige Kommissionen zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in den einzelnen Bistümern starten. Das hatten die Bischöfe vor über acht Monaten zugesichert. Doch es gibt noch Startschwierigkeiten.

        Wie Kardinal Woelki an der Missbrauchsaufarbeitung scheitert

          Aus dem Versuch, die Missbrauchsgeschichte im Erzbistum Köln aufzuklären, ist ein Scherbenhaufen geworden. Und auch die versuchte Entschuldigung von Kardinal Rainer Maria Woelki am Heiligabend, darf – da halbherzig – als misslungen gelten.

          Missbrauch: Kirchliche Aufarbeitung geht auch 2021 weiter

            Vor fast elf Jahren erschütterten die Berichte vom Missbrauch Minderjähriger die katholische Kirche. Obwohl Studien, Präventionskonzepte und Leitlinien erarbeitet wurden, kann die Kirche bislang keinen Strich unter den Missbrauchsskandal ziehen.

            Mann soll Mädchen zu sexuellen Handlungen angeboten haben
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Im Raum Schweinfurt soll ein Mann die Tochter seiner Lebensgefährtin sexuell missbraucht und für sexuelle Dienste angeboten haben. Nun sind er, die Mutter des Mädchens und ein weiterer Mann in Untersuchungshaft.

            Nach sexuellem Missbrauch: Tatverdächtiger festgenommen

              Die Polizei in Ansbach hat einen Tatverdächtigen festgenommen, der ein Kind schwer sexuell missbraucht haben soll. Der 21-Jährige schweigt bislang zu den Vorwürfen. Das betroffene Mädchen konnte das Krankenhaus derweil wieder verlassen.

              Kindesmissbrauch: Haftstrafe gegen Jugendtrainer rechtskräftig
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Weil er Kinder sexuell schwer missbraucht hat, muss ein ehemaliger Jugendtrainer ins Gefängnis. Das Landgericht Schweinfurt verurteilte den 21-Jährigen zu einer Jugendstrafe von sechs Jahren und neun Monaten. Das Urteil ist nun rechtskräftig.

              Missbrauchsskandal: Augsburger Bischof fordert Betroffenenbeirat
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Prävention statt Studie: Um die Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche aufzuarbeiten, will Augsburgs Bischof Bertram Meier einen Betroffenenbeirat gründen. Weiterer Vertuschung soll so Einhalt geboten werden.