BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

23 Jahre Haft für Hollywoodmogul Harvey Weinstein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der frühere Filmproduzent Weinstein soll wegen Vergewaltigung und schwerer sexueller Nötigung für 23 Jahre ins Gefängnis. Dieses Strafmaß hat ein Gericht in New York bekanntgegeben. Seine Anwälte haben Rechtsmittel gegen die Verurteilung angekündigt.

Harvey Weinstein zu 23 Jahren Haft verurteilt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kürzlich wurde der Hollywood-Mogul wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung schuldig gesprochen. Jetzt hat ein Richter das Strafmaß gegen Harvey Weinstein verkündet: Der 67-Jährige muss 23 Jahre in Haft. Weinstein drohen noch weitere Prozesse.

Nach Weinstein-Urteil: "Der Kampf ist noch nicht vorbei"

    Der Vergewaltigungsprozess um Harvey Weinstein ist beendet, der Ex-Filmproduzent muss ins Gefängnis. Das Urteil löste in Hollywood Genugtuung aus. Einige zeigten sich aber auch enttäuscht.

    Nürnberger Konditormeister wegen Missbrauchs vor Gericht

      Vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth muss sich am Donnerstag ein Nürnberger Konditormeister verantworten. Ihm werden unter anderem Vergewaltigung, sexuelle Nötigung und sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen vorgeworfen.

      Dieter Borchmeyer verteidigt Festschrift für verurteilten Mauser
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Ex-Rektor der Münchner Musikhochschule Siegfried Mauser wurde wegen sexueller Nötigung zu 2 3/4 Jahren Haft rechtskräftig verurteilt. Trotzdem feiert ihn zum 65. Geburtstag eine Festschrift. Herausgeber Dieter Borchmeyer rechtfertigt das.

      Ex-Präsident von Münchner Musikhochschule muss in Haft
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Haftstrafe gegen den ehemaligen Präsidenten der Musikhochschule München, Siegfried Mauser, wegen sexueller Nötigung bestätigt. Damit ist das Urteil des Landgerichts München rechtskräftig.

      Nürnberger Opernsänger wegen Vergewaltigung vor Gericht
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein Opernsänger aus Nürnberg muss sich ab Mittwoch vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth wegen fünffacher Vergewaltigung, sexueller Nötigung und Übergriffe verantworten. Er soll von 2004 an fünf Frauen in München und Nürnberg vergewaltigt haben.

      Verfahren gegen Kevin Spacey wird eingestellt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Strafprozess gegen den US-Schauspieler Kevin Spacey wegen möglicher sexueller Nötigung ist eingestellt worden. Laut Staatsanwaltschaft will das mutmaßliche Opfer nicht vor Gericht aussagen.

      Beweismittel-Handy ist weg: Verfahren gegen Spacey vor dem Aus
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Verfahren gegen Kevin Spacey wegen sexueller Nötigung könnte bald eingestellt werden. Ein Handy mit Beweismaterial ist plötzlich verschwunden - und das mutmaßliche Opfer verweigert die Aussage.

      Schlafenden geküsst - 33-Jährige wegen Nötigung hinter Gittern

        Eine Frau ist am Wochenende nach einem nächtlichen Kussüberfall auf ihren Angebeteten in München verhaftet worden. Gegen die 33-Jährige wird nun unter anderem wegen sexueller Nötigung und Nachstellung ermittelt.