BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gesetz für mehr Kinderschutz im Netz beschlossen

    Mobbing, sexuelle Belästigung, Kostenfallen: Vor solchen Gefahren im Netz sollen Kinder und Jugendliche künftig besser geschützt werden. Das Bundeskabinett hat ein entsprechendes Gesetz beschlossen.

    Frauen und Mädchen bedrängt: Mutmaßlicher Täter ermittelt

      Weil er reihenweise Frauen und junge Mädchen belästigt hat, ermittelt die Staatsanwaltschaft jetzt gegen einen 24-jährigen Mann aus Wallersdorf im Landkreis Dingolfing-Landau. In mindestens einem Fall hat sich der Mann wohl strafbar gemacht.

      Polizei in Augsburg fasst "Grapscher" vom Siebentischwald
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Polizei meldet die Festnahme des "Grapschers“ vom Siebentischwald. Eine Fahrradstreife erkannte einen Fahrradfahrer, auf den die Personenbeschreibung des unbekannten Täters zutraf. Der Mann soll 22 Frauen sexuell belästigt haben.

      Seit Wochen sexuelle Übergriffe auf Frauen in Augsburg
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Alleine im Wald joggen: für Frauen oft ein komisches Gefühl. Doch das, was gerade in Augsburg passiert, geht darüber hinaus. Seit Wochen ist im Stadtwald ein Grapscher unterwegs. Und die Polizei hat noch keinen Verdächtigen ermitteln können.

      Schon 14 Frauen sexuell belästigt: Augsburger Stadtwald im Fokus

        Sie wurden begrapscht und teils beleidigt: Schon 14 Frauen sind laut der Polizei im Augsburger Siebentischwald und Umgebung sexuell belästigt worden. Gefasst werden konnte der Täter bislang jedoch nicht.

        München-Ludwigsfeld: Mutmaßlicher Vergewaltiger gefasst

          Vor knapp einer Woche wurde eine junge Frau im Münchner Norden vergewaltigt. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Der 36-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.

          Vergewaltigung im Nachtzug? Polizeieinsatz am Passauer Bahnhof

            Am Samstagmorgen haben Polizisten am Passauer Hauptbahnhof den Nachtzug nach Wien aufgehalten. Laut einem Polizeisprecher ermitteln die Beamten wegen eines angeblichen Sexualdelikts. Eine Frau hatte Anzeige erstattet.

            Mann befriedigt sich in Passauer Parkhaus selbst

              Auf dem Weg von der Passauer Schanzlbrücke in Richtung Bahnhofstraße bemerkte eine 20-Jährige einen Mann in einem Parkhaus, der sexuelle Handlungen an sich selbst vornahm.

              30-Jährige in Landshut von unbekanntem Mann begrapscht

                Zwei Männer waren an einem sexuellen Übergriff auf eine 30-jährige Frau in Landshut beteiligt. Der eine wurde handgreiflich, der andere fungierte als Übersetzer. Das Opfer musste medizinisch versorgt werden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

                Sexuelle Belästigung im Meridian zwischen Kufstein und Rosenheim

                  Ein 40-jähriger Mann soll vergangene Woche zwei junge Frauen im Zug belästigt haben. Die Bundespolizei sucht nun nach weiteren Opfern und Zeugen. Eine Woche später wurde eine 13-Jährige im Regio Passau-München unsittlich angegangen.