BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Präventions-Beauftragte der Bistümer fordern: Sexualmoral prüfen

    Die katholische Sexualmoral gehört auf den Prüfstand. Zu diesem Urteil kommen die Präventions-Beauftragten der katholischen Bistümer in Deutschland in einem heute veröffentlichten Positionspapier.

    Missbrauchsaufarbeitung überschattet "Synodalen Weg"

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eigentlich sollten bei der Online-Konferenz zum "Synodalen Weg" Reformvorschläge erarbeitet werden. Doch das Treffen, das am Donnerstag und Freitag stattfindet, wird überschattet von der Diskussion um die Missbrauchsaufarbeitung im Erzbistum Köln.

    Reformprozess "Synodaler Weg" geht digital weiter

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Beim "Synodalen Weg" sprechen Bischöfe und Laien über die Rolle von Frauen, klerikale Macht und Sexualmoral. Nach dem Auftakt vor einem Jahr in Frankfurt am Main, und den Regionenkonferenzen im Herbst geht der Reformprozess nun in die nächste Etappe.

    "Wir sind Kirche": 25 Jahre Kirchenvolksbegehren

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am 16. September 1995, vor 25 Jahren, haben kritische Katholiken das Kirchenvolksbegehren gestartet. 1,8 Millionen Menschen haben sich den Forderungen angeschlossen: Die sind in der Mitte der Kirche angekommen, nur geändert hat sich nichts.

    Schlagzeilen: Das ist passiert

      Zahl der ankommenden Asylbewerber drastisch gesunken +++ Babyleichen-Fund: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage +++ Nach Festnahmen: Terrorverdächtige entlassen +++ CSU hält Streit um Grenzkontrollen für beendet +++ +++ Papst-Brief zu Familie und Ehe

      Papstschreiben zu Ehe und Familie

        Die Erwartungen sind riesig. Die Reformbewegung "Wir sind Kirche" sieht in dem Papst-Papier eine  "Nagelprobe für die Reformfähigkeit der gesamten Kirche". Franziskus ist nicht ganz schuldlos an dem Erwartungsdruck. Von Tilmann Kleinjung