BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

WM-Gold für deutsches Skisprung-Quartett
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gold beim WM-Finale in Oberstdorf: Die deutschen Skispringer sind in der rein bayerischen Besetzung Pius Paschke, Severin Freund, Markus Eisenbichler, Karl Geiger im Teamwettbewerb auf der Großschanze zum Weltmeistertitel gesprungen.

Nordische Ski-WM: Geiger holt Bronze von der Großschanze
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Oberstdorfer Karl Geiger hat bei der Nordischen Ski-WM beim Springen von der Großschanze die Bronzemedaille gewonnen. Der Siegsdorfer Markus Eisenbichler stürzte und verlor seinen Titel an den Österreicher Stefan Kraft.

Nordische Ski-WM: Deutsches Skisprung-Quintett souverän dabei

    Alle fünf DSV-Adler haben sich für das WM-Einzelspringen qualifiziert. Am besten zurecht kam der Titelverteidiger Markus Eisenbichler aus Siegsdorf als Dritter. Die Qualifikation gewann der Österreicher Stefan Kraft.

    Skispringen: Geiger bei WM-Generalprobe auf dem Podest
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Skispringer Karl Geiger hat als Dritter der WM-Generalprobe im rumänischen Rasnov seine Formkrise beendet. Beim zweiten Saisonsieg des Japaners Ryoyu Kobayashi landete der Vizeweltmeister zum fünften Mal in dieser Saison auf dem Podest.

    Skispringen: Eisenbichler und Geiger melden sich zurück

      Die zuletzt formschwachen deutschen Skispringer haben einen starken Start in die WM-Generalprobe im rumänischen Rasnov hingelegt. Markus Eisenbichler und Karl Geiger zeigten sich deutlich formverbessert.

      Skispringen: DSV-Adler an Tag zwei in Zakopane ohne Top-10-Platz

        Auch beim zweiten Springen in Zakopane hat Markus Eisenbichler als Zwölfter die Top-10 verfehlt. Damit war er aber immerhin der beste Deutsche.

        Skispringer Eisenbichler landet auf dem Podest
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Markus Eisenbichler hat seinen dritten Weltcup-Sieg in dieser Saison knapp verpasst. Der Siegsdorfer wurde beim Springen in Klingenthal Dritter. Sieger war erneut Halvor Egner Granerud. Der Norweger triumphierte zum zehnten Mal in dieser Saison.

        Skispringen in Klingenthal: Paschke fliegt in die Top-Ten

          Beim Weltcup in Klingenthal war Pius Paschke der beste DSV-Adler. Der 30-Jährige Skispringer landete auf dem siebten Platz. Der Sieg ging - wieder einmal - an den Norweger Halvor Egner Granerud.

          Eisenbichler wird Dritter beim Skispringen in Willingen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Weltmeister Markus Eisenbichler belegte beim zweiten Skispringen von Willingen den dritten Platz. Der 29-jährige musste sich nach einem Durchgang nur dem Norweger Halvor Egner Granerud und dem Polen Piotr Zyla geschlagen geben.

          Skispringen: DSV-Team in Zakopane abgeschlagen auf Platz sechs
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die DSV-Adler erwischten im polnischen Zakopane einen gebrauchten Tag. Bei schwierigen Windverhältnissen reihten sich Markus Eisenbichler, Severin Freund, Pius Paschke und Karl Geiger auf dem sechsten Rang ein. Das Quartett aus Österreich siegte.