Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Zwei-Tore-Führung vergibt DFB-Elf den Sieg
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach einer beeindruckenden ersten Halbzeit gab die junge deutsche Nationalmannschaft im Testspiel gegen Argentinien den Vorsprung doch noch aus der Hand und spielte 2:2 unentschieden.

Das Bayern-Beben in London: Zufall oder Hoffnung auf mehr?

    „Spurs verprügelt", "Gnabry sensationell", "eine Demütigung“ - die englischen Medien überschlugen sich nach der Bayern-Gala in Tottenham mit Superlativen. Unsere Frage deshalb: Lässt sich daraus ein Trend für die Champions-League-Saison ableiten ?

    FC Bayern: Kovac warnt vor Hochmut
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Euphorie beim FC Bayern München nach dem 7:2 in der Champions League bei Tottenham Hotspur. Genau deshalb warnt Trainer Niko Kovac vor der Bundesligapartie am Samstag gegen 1899 Hoffenheim eindringlich.

    Vier Tore in Tottenham: Serge Gnabry steigert seinen Marktwert
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Knipsen, umrühren, weitermachen: Serge Gnabry erlebte beim 7:2-Sieg des FC Bayern München bei Tottenham Hotspur eine Sternstunde. Vier Tore in einer Halbzeit - der 24-Jährige hat seinen Marktwert damit gehörig gesteigert.

    7:2 - FC Bayern brennt in Tottenham ein Torfeuerwerk ab
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der FC Bayern hat sich in der Champions League bei Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur in einen Rausch gespielt. Nach einem Start auf Augenhöhe überrollten die Münchner die Gastgeber. Serge Gnabry glänzte beim 7:2-Sieg als vierfacher Torschütze.

    Timo Werner will gegen Bayern sein anderes Gesicht zeigen

      In der Bundesliga läuft es für Timo Werner derzeit deutlich besser als in der Nationalmannschaft. Nach zwei torlosen Partien im DFB-Dress will der Leipziger im Topspiel gegen den FC Bayern München wieder sein anderes Gesicht zeigen.

      Fußball-Nationalmannschaft: Auf Bayerns Gnabry ist Verlass
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Dank des 2:0-Sieges in Nordirland ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wieder klar auf EM-Kurs. Das Qualifikationsspiel bei den unangenehm zu spielenden Briten zeigte auch: Auf Bayerns Serge Gnabry ist im DFB-Team Verlass.

      DFB-Team verliert mit 2:4 gegen die Niederlande
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Team von Bundestrainer Joachim Löw hat das EM-Qualifikationsspiel in Hamburg gegen die Niederlande mit 2:4 verloren. Nach einer 1:0-Führung durch Serge Gnabry hatte die DFB-Auswahl die Partie in der zweiten Hälfte aus der Hand gegeben.

      Löw überrascht mit Startelfgarantie für Gnabry
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bundestrainer Joachim Löw sieht sein Team für die Reifeprüfung gegen die Niederlande gut gerüstet. Dem Münchner Serge Gnabry versprach er sogar eine Startelf-Garantie. Nur den Ausfall von Leon Goretzka bezeichnete Löw als Wermutstropfen.

      Nächster Auftrag für die DFB-Herren: "Die Esten knacken"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Zwei-Spiele-Chef Marcus Sorg will Löws Sechs-Punkte-Auftrag "mit aller Macht" zur Erfüllung bringen. Beim letzten Saisonjob soll das verjüngte Nationalteam laut Sorg "die Esten knacken". Nach dem erhofften Sieg geht es dann in den Urlaub.