BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Pflege in Senioren-WGs: Eingesperrt im eigenen Bett
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eingesperrte Bewohner oder Angehörige, die "auf Spur" gebracht werden: Statt selbstbestimmt zu leben, werden Senioren in betreuten WGs oft zum Opfer. Die Heimaufsicht kann kaum etwas tun. Nun senden Prüfer einen Hilferuf ans Pflege-Ministerium.

Wohnungsnot bei Senioren: Wann handelt der Sozialstaat?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Immer mehr ältere Menschen sind auf staatliche Hilfe angewiesen, um ihre Miete zu bezahlen. Experten fordern Maßnahmen des Bundes - doch die lassen noch immer auf sich warten.

Landessozialgericht stärkt Senioren-WGs
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die AOK Bayern muss Senioren, die in Demenz-Wohngemeinschaften oder Senioren-WGs leben, Leistungen zur häuslichen Krankenpflege bezahlen. Das entschied heute das Bayerische Landessozialgericht. Allerdings kann die Krankenkasse noch Revision einlegen.

Landessozialgericht stärkt Senioren-WGs den Rücken

    Das Bayerische Landessozialgericht (LSG) sieht eine Krankenkasse in der Pflicht, für einfachste medizinische Behandlungen von Bewohnern in Senioren- oder Demenzwohngruppen aufzukommen. In Niederbayern sorgt das Urteil für Erleichterung.

    AOK will nicht zahlen - Aus für ambulant betreute Senioren-WGs?

      Seniorengemeinschaften sind eine beliebte Wohnform im Alter. Allein in Bayern leben derzeit 2.600 Menschen in 363 Senioren-WGs. Krankenkassen wehren sich vor Gericht, einen Teil der Pflegekosten weiter zu übernehmen. Kommt das Aus für diese Wohnform?

      Landessozialgericht entscheidet über Senioren-WGs
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Rund 2.600 Bewohner von mehreren hundert Senioren-Wohngemeinschaften in Bayern sind besorgt. Denn es gibt einen juristischen Streit darüber, wie die Kosten für die Krankenpflege aufgebracht werden sollen. Heute entscheidet das Landessozialgericht.

      Drei Nationen unter einem Dach: Zum Schluss wird's bunt

        Ein 89-jähriger pensionierter Landrat preußischen Schlags, eine polnische Haushälterin und ein tunesischer Auswanderer vereint unter einem Dach. Ein Dokumentarfilm über eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft.

        AOK übernimmt weiterhin die Kosten für ambulante Pflege
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In vielen Fällen hatte sich die Krankenkasse geweigert zu bezahlen. Doch nach einem Erörterungstermin beim Landessozialgericht wird die AOK Bayern vorerst weiterhin die Kosten für die medizinische Versorgung in ambulant betreuten WGs übernehmen.

        AOK streicht Zahlungen: Senioren-WGs in Gefahr
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Bewohner von betreuten Senioren-WGs bangen um ihre Wohnform. Die AOK will nicht mehr für die einfache Behandlungspflege zahlen. Patienten drohen höhere Kosten, sie müssen im Extremfall umziehen.