Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Falscher Polizist in Nürnberg zu Haftstrafe verurteilt

    Weil er mitgeholfen hat, arglose Senioren um Bargeld und Goldbarren zu betrügen, ist ein 31-Jähriger vom Landgericht Nürnberg-Fürth zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden. Das sagte ein Justizsprecher auf BR-Anfrage.

    Falscher Polizist in Nürnberg vor Gericht

      Weil er sich als Polizist ausgegeben und arglose Senioren um insgesamt gut 230.000 Euro gebracht haben soll, muss sich ab heute ein 31-Jähriger vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten. Die Bande soll Goldbarren und Bargeld erbeutet haben.

      Viele Apps für Senioren auf der Internationalen Funkausstellung
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der demografische Wandel hinterlässt Spuren im Gesundheitssystem: Die Zahl der Patienten wächst, immer mehr Ärzte gehen in den Ruhestand. Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin stellen Anbieter ab morgen Online-Lösungen fürs Alter vor.

      Tödlicher Unfall auf B12: Offenbar ein Herzinfarkt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Auf der B12 bei Pocking im Kreis Passau ist ein Mercedesfahrer aus der Oberpfalz tödlich verunglückt. Der Mann hatte offenbar gesundheitliche Probleme und war gegen einen Baum gefahren.

      79-jähriger E-Bike-Fahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

        Beim Zusammenstoß mit einem Auto hat sich ein 79 Jahre alter E-Bike-Fahrer in Vohenstrauß schwere Kopfverletzungen zugezogen. Der Mann soll das Auto übersehen haben. Laut Polizei trug der Senior keinen Fahrradhelm.

        Seniorenheim in Wertheim insolvent – Anwalt: Sanierung möglich

          Die Altera Senioren-Domizil Wertheim hat Insolvenz angemeldet. Firmensitz ist im unterfränkischen Schollbrunn. Betroffen sind etwa 100 Bewohner und 91 Mitarbeiter, sagte Anwalt Sebastian Braun dem BR. Er ist als Sanierungsgeschäftsführer eingesetzt.

          Ehemalige DDR-Grenze: Senioren aus Mellrichstadt erinnern sich
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die innerdeutsche Grenze war streng bewacht. Thüringer durften nicht ins Grenzgebiet, weil es Sperrzone war – und auch für Unterfranken war an der Grenze Schluss. Senioren aus Mellrichstadt haben nun den Grenzübergang Eußenhausen-Meiningen besucht.

          Silver Snipers mischen Gamerszene auf
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Warum den professionellen E-Sport den Jungen überlassen? Ein schwedisches Counterstrike-Team trägt den Titel "Weltmeister" - Senioren-Weltmeister.

          Landessozialgericht stärkt Senioren-WGs
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Die AOK Bayern muss Senioren, die in Demenz-Wohngemeinschaften oder Senioren-WGs leben, Leistungen zur häuslichen Krankenpflege bezahlen. Das entschied heute das Bayerische Landessozialgericht. Allerdings kann die Krankenkasse noch Revision einlegen.

          Landessozialgericht stärkt Senioren-WGs den Rücken

            Das Bayerische Landessozialgericht (LSG) sieht eine Krankenkasse in der Pflicht, für einfachste medizinische Behandlungen von Bewohnern in Senioren- oder Demenzwohngruppen aufzukommen. In Niederbayern sorgt das Urteil für Erleichterung.