BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Wir gehen unter": Schauspieler fordern passgenauere Soforthilfe
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Viele Künstlerinnen und Künstler seien keine "Solo-Selbstständigen", deshalb erhielten viele bisher auch keine Unterstützung, so der Branchenverband BFFS. Bayern sei eine Ausnahme. Rund 10.000 Betroffene könnten nicht einmal Hartz IV beantragen.

Maultaschen aus Holzheim in Schwaben gehen um die Welt
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor zwei Jahren hat sich die Holzheimerin Corinna Eschke mit ihrem Maultaschen-Start-Up selbstständig gemacht. Dass sie die einmal per Post in ganz Deutschland und weiter verschicken wird, hätte sie nicht gedacht.

Priener Pflegeheim-Bewohner in finanziellen Schwierigkeiten

    "Mit so wenig Hilfe wie nötig zu so viel Selbstständigkeit wie möglich" - das ist das Motto der Priener Wohnanlage für Menschen mit Behinderung. Klingt gut, doch nun belasten finanzielle Sorgen einige Bewohner.

    Corona: Deutlich mehr Münchner leben von Hartz IV

      Was die Corona-Krise für die Menschen in Bayern bedeutet, zeigt sich auch an den Arbeitslosenzahlen. Seit Beginn der Pandemie ist die Zahl der Hartz-IV-Empfänger deutlich gestiegen. Besonders stark betroffen: die Stadt München.

      Corona lässt Zahl der Hartz-IV-Empfänger in Bayern steigen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Corona-Pandemie hat für neue Höchstzahlen bei Hartz-IV-Empfängern in Bayern gesorgt. Grund dafür ist vor allem, dass sich die Zugangsvoraussetzungen vereinfacht haben. Gerade Künstler und Solo-Selbstständige beantragten staatliche Hilfen.

      Lkw macht sich selbstständig und quetscht Fahrer ein

        In der niederbayerischen Gemeinde Mengkofen im Kreis Dingolfing-Landau ist ein Lastwagenfahrer von dem eigenen Lkw eingequetscht und schwer verletzt worden. Der 64-Jährige hatte offenbar vergessen, die Handbremse zu ziehen.

        Testergebnisse per SMS: Bad Kissingen setzt Software-Roboter ein
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Bei Übermittlungen von Corona-Testergebnissen setzt der Landkreis Bad Kissingen nun einen sogenannten Software-Roboter ein. Das Programm benachrichtigt Personen, deren Corona-Test negativ ausgefallen ist, selbstständig per SMS.

        Mittelfränkische Wirtschaft leidet erheblich unter Teil-Lockdown

          Der erneute Teil-Lockdown belastet die mittelfränkische Wirtschaft schwer. Dies ist das Fazit einer Umfrage der IHK Nürnberg für Mittelfranken. Bestätigt wird das Ergebnis durch den Bund des Selbstständigen-Gewerbeverbands Bayern (BDS).

          Wegen Corona: Kunstvermittler in der Krise
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Deutschland arbeiten 1,3 Millionen Menschen in Kulturberufen, mehr als ein Drittel davon selbstständig. Dazu gehören auch Kunstvermittler, die zum Beispiel Museumsführungen anbieten. Aktuell haben viele von ihnen keine Arbeit - und nur wenig Geld.

          Immer mehr Selbstständige beantragen Grundsicherung

            Als Folge der Corona-Krise sind immer mehr Selbstständige auf staatliche Hilfe angewiesen: Zwischen April und September haben mehr als 81.000 zumindest vorübergehend Grundsicherung beantragt. Das sind mehr als zehn Mal so viele wie noch im Vorjahr.