BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Die Arche": 50 Jahre Prävention gegen Selbstmord
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Jedes Jahr nehmen sich in Deutschland etwa 10.000 Menschen das Leben. "Die Arche" ist in München und Oberbayern seit 1969 Anlaufstelle für Menschen in Lebenskrisen und für ihre Angehörigen.

Verzweiflungstat: Augsburgerin tötet sich und behinderten Sohn

    Der Pflegedienst machte die traurige Entdeckung: In Augsburg hat eine Frau erst ihren schwerstbehinderten Sohn und dann sich selbst getötet. Die Polizei spricht von einer Verzweiflungstat.

    Trump verkündet Tod von IS-Chef al-Bagdadi
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Anführer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat, al-Bagdadi, wurde laut US-Präsident Trump bei einem US-Angriff in Syrien getötet. Al-Bagdadi habe eine Selbstmord-Weste zur Explosion gebracht und sich sowie drei seiner Kinder getötet.

    Mias Mörder tot in Gefängniszelle aufgefunden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der tödliche Messerangriff auf die 15-jährige Mia im pfälzischen Kandel sorgte kurz nach Weihnachten 2017 bundesweit für großes Entsetzen. Jetzt ist ihr verurteilter Mörder tot in der Zelle aufgefunden worden.

    Zahlen und Fakten über Suizid
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Deutschland sterben mehr Menschen durch Selbsttötung als durch Verkehrsunfälle, Drogenmissbrauch, Aids und Mord. Und zwar zusammengerechnet. Männer legen etwa dreimal so häufig Hand an sich wie Frauen.

    Armbrust-Fall von Passau: Ermittler gehen von Selbstmord aus
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der "Armbrust-Fall" mit insgesamt fünf Toten gab viele Rätsel auf. Drei Leichen waren in Passau, zwei weitere in Niedersachsen gefunden worden. Die dortige Staatsanwaltschaft bestätigt nun: Die zwei toten Frauen haben ebenfalls Selbstmord begangen.

    Mutmaßliche Epstein-Opfer äußern sich
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Es war eigentlich nur ein routinemäßiger Termin, um im Fall Epstein, der vor zwei Wochen Selbstmord begangen hatte, die Akten zu schließen. Doch der Richter gab den mutmaßlichen Opfern das Wort.

    Armenier droht mit Selbstmord - Ehefrau mit Kindern abgeschoben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Armenier hat in einer Asylbewerberunterkunft in Kitzingen einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Mann drohte sich zu erstechen, um die Abschiebung zu verhindern. Seine Familie wurde zum Flughafen gebraucht, um die Abschiebung durchzuführen.

    Warnung im Beipackzettel: Die Pille erhöht das Suizidrisiko

      Gebrauchsinformationen für die Antibabypille werden jetzt umgeschrieben. Sie enthalten künftig den Warnhinweis, dass hormonelle Verhütungsmethoden nicht nur Depressionen befördern, sondern auch das Suizidrisiko erhöhen können.

      Söldner-Krieg: Russische Reporter in Zentralafrika ermordet

        Merkwürdige "Selbstmorde", "Unfälle" und "Raubüberfälle": Der Kreml ist um Erklärungen nicht verlegen, wenn es darum geht, unliebsame Journalisten zu beseitigen. Jetzt wurden drei von ihnen in Zentralafrika ermordet. Von Christine Hamel.