BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Motorsegler im Bayerischen Wald abgestürzt: Leiche obduziert

    Im Landkreis Freyung-Grafenau war ein Motorsegler abgestürzt. Der Pilot konnte nur noch tot geborgen werden. Nun ist die Leiche obduziert - die Klärung der Identität dauert jedoch noch an.

    Motorsegler im Bayerischen Wald abgestürzt - Ein Toter

      Im Kreis Freyung-Grafenau ist ein Motorsegler abgestürzt. Wie die Polizei mitteilt, ist höchstwahrscheinlich der Pilot ums Leben gekommen. Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, DLRG und Bergwacht waren mit einem Großaufgebot an der Unglücksstelle.

      Segelflieger bleibt bei Forchheim in Baumkronen hängen

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Glück im Unglück hat der Pilot eines Segelflugzeugs im Landkreis Forchheim gehabt. Vermutlich bei einem missglückten Landeanflug auf den Flugplatz Burg Feuerstein ist das Flugzeug in einer Baumkrone hängen geblieben. Der Mann blieb dabei unverletzt.

      Karlstadter Rekordhalter Alfred Hock wird 101 Jahre alt

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Alfred Hock aus Karlstadt hat Geburtstag: er wird 101 Jahre alt. Der Unterfranke hat noch immer eine Leidenschaft für das Segelfliegen. Genau diese Leidenschaft hat Alfred Hock vor zwei Jahren sogar einen Rekord eingebracht, den er weiterhin hält.

      Vor 50 Jahren: Astronaut Neil Armstrong in Bad Kissingen

      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vor genau 50 Jahren landete Neil Armstrong, der erste Mensch auf dem Mond, mit einem Segelflugzeug in Bad Kissingen. Es war ein Ereignis, das Menschenmassen auf die Straßen zog.

      "Meise" fliegt wieder: Legendärer Segelflieger ist restauriert

      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Fast ein halbes Jahrhundert war die "Meise" ein Wrack, dem Verfall geweiht. Bis ein paar Tüftler in Arnbruck im Bayerischen Wald den "Vogel" restauriert und wieder in die Luft gebracht haben.

      Segelflugzeug muss auf B469 notlanden – Pilot schwer verletzt

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein Segelflugzeug ist auf der vierspurigen B469 nahe dem Verkehrslandeplatz Aschaffenburg notgelandet. Laut Polizei wurde der Pilot schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das Startmanöver sei missglückt. Von weiteren Verletzten sei nichts bekannt.

      Günzburg: Pilot bei Absturz eines Segelflugzeugs gestorben

        Beim Absturz eines Segelflugzeugs am Flugplatz im schwäbischen Günzburg ist der Pilot ums Leben gekommen. Das Flugzeug sei aus rund 50 Metern Höhe auf den Boden gekracht, sagte ein Polizeisprecher.

        Segelflieger in der Fränkischen Schweiz abgestürzt

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Weil er an Höhe verlor, wollte ein Segelflieger am Sonntagmittag notlanden. Dabei stürzte an einem Waldrand ab. Der Pilot erlitt mittelschwere Verletzungen.

        Segelflugzeuge in Baden-Württemberg abgestürzt

          Bei Hausen am Tann in Baden-Württemberg sind zwei Segelflugzeuge in der Luft zusammengestoßen und abgestürzt. Alle drei Insassen hätten sich bei dem Vorfall mit Fallschirmen aus den Maschinen retten könnten, teilte die Polizei in Tuttlingen mit.