BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Lewis Hamilton auf Pole Position beim Großen Preis von Portugal

    Weltmeister Lewis Hamilton hat sich bei der Formel-1-Premiere im portugiesischen Portimão die Pole Position gesichert. Für Sebastian Vettel verlief das Qualifying wieder einmal enttäuschend: Er wurde 15.

    Formel 1: Hamilton stellt mit Sieg den Schumacher-Rekord ein
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weltmeister Lewis Hamilton hat am Nürburgring seinen 91. Grand-Prix-Erfolg gefeiert. So viele Grand-Prix-Siege hatte zuvor nur Formel 1-Legende Michael Schumacher geschafft. Dessen Sohn Mick gratulierte mit einem ganz besonderen Geschenk.

    Formel 1: Valtteri Bottas gewinnt Großen Preis von Russland
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der finnische Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat den Großen Preis von Russland in Sotschi gewonnen. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton fuhr nach zwei Zeitstrafen auf Platz drei, Sebastian Vettel kam abgeschlagen auf Platz 13.

    Formel 1 in Russland: Vettel mit Unfall, Hamilton auf der Pole

      Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist auf dem besten Weg, einen Rekord von Michael Schumacher einzustellen. Beim Großen Preis von Russland in Sotschi steht der Brite erneut auf der Pole. Sebastian Vettel startet nach einem Crash nur als 15.

      Formel 1: Rotes Trauerspiel beim Hamilton-Sieg im Chaos-Rennen

        Lewis Hamilton siegte in einem chaotischen Rennen in Mugello vor seinem finnischen Teamkollegen Valtteri Bottas. Ferrari kam trotz einer turbulenten Anfangsphase mit sieben Ausfällen nach acht Runden nur auf die Plätze acht und zehn.

        Formel 1: Hamilton in Mugello auf der Pole - Vettel 14.

          Weltmeister Lewis Hamilton startet von der Pole Position in den Großen Preis der Toskana. Der Brite sicherte sich in Mugello zum siebten Mal in dieser Formel-1-Saison Startplatz eins. Sebastian Vettel fuhr auch beim Ferrari-Heimspiel nur hinterher.

          BR-Reporter Troll: "Vettel-Wechsel positiv für die Formel 1"
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Nicht nur Sebastian-Vettel-Fans freuen sich über den Wechsel des viermaligen Formel-1-Weltmeisters zu Aston Martin. BR-Sportreporter Andreas Troll sieht im langfristigen Engagement des Rennstalls ein Signal, dass die Serie eine Zukunft hat.

          Sebastian Vettel: Angriff auf den WM-Titel mit Aston Martin
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Jüngster Weltmeister aller Zeiten, vier Mal in Folge Titelträger, dann der Wechsel zu Ferrari. Als großer Hoffnungsträger gekommen, fuhr Vettel dem WM-Titel fünf Saisons chancenlos hinterher. Bei Aston Martin will er wieder auf den WM-Thron fahren.

          Formel 1: Sebastian Vettel wechselt von Ferrari zu Aston Martin
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel wechselt zum britischen Rennstall Racing Point, der in der kommenden Saison als Aston-Martin-Werksteam antritt. Sein Vertrag bei Ferrari war nach fünf Jahren nicht verlängert worden.

          Pierre Gasly fährt in Monza Sensationssieg ein
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der Franzose Pierre Gasly im AlphaTauri konnte den Großen Preis von Italien überraschend für sich entscheiden. Beim Heim-Desaster von Ferrari siegte er in Monza vor dem Spanier Carlos Sainz im McLaren und Racing-Point-Pilot Lance Stroll aus Kanada.