Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Letzter Wunsch für Schwerkranke: Kaufbeurer Wünschewagen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Todkranken Menschen einen allerletzten Wunsch erfüllen: Der Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bunds macht das seit einem Jahr möglich. Von Kaufbeuren aus betreut das Team ganz Schwaben und erfüllt letzte Wunschfahrten.

Kranke Kinder sind zu teuer: Kliniken schließen Kinderstationen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Bayern müssen Kliniken wegen Geldmangels Teile ihrer Kinderstationen schließen. Denn für das deutsche Gesundheitssystem sind schwerkranke Kinder zu teuer. Berlin will reagieren, doch manchem todkranken Kind läuft die Zeit davon.

Prozess gegen Altenpfleger: Mord durch Unterlassen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Drei Altenpfleger aus Niederbayern stehen ab heute vor dem Landgericht Landshut. Sie sollen einem schwerkranken Patienten aus Versehen die falschen Medikamente gegeben, keinen Arzt verständigt und ihn damit umgebracht haben.

Ein Jahr Cannabis auf Rezept - eine Zwischenbilanz

    Seit dem 10. März 2017 können Ärzte schwerkranken Patienten Cannabisblüten verschreiben. Die Regeln dafür sind streng, dennoch steigt die Nachfrage rasant. Größter deutscher Anbieter: eine Firma aus der Oberpfalz. Von Michael Kubitza

    Cannabis-Demo in München

      Seit einem Jahr gibt es ein Gesetz, das es Ärzten erlaubt, Schwerkranken Cannabis auf Rezept zu verschreiben. Der Cannabis-Verband Bayern fordert Nachbesserungen - auch mit einer Demo in der Münchner Fußgängerzone. Von Birgit Grundner

      Cannabis-Patient fühlt sich von Münchner Polizei schikaniert

        Obwohl er ein gültiges Rezept hatte und als Cannabis-Patient registriert ist, wurde ein schwerkranker 50-jähriger Münchner von der Polizei über drei Stunden lang gefilzt. Für den Cannabis-Verband Bayern ist das Vorgehen der Beamten reine Schikane.

        Bayreuther Studenten zocken für den guten Zweck

          24 Stunden lang wollen Bayreuther Studenten am Wochenende Spiele spielen – für einen guten Zweck. Das Ganze wird per Livestream im Internet übertragen. Die Zuschauer können über einen Chat mitspielen und sollen dann für schwerkranke Kinder spenden.

          Abgabe von Cannabis an Schwerkranke deutlich gestiegen

            Im März wurde die Abgabe von Cannabis als Medizin an Schwerkranke per Gesetz erleichtert - seitdem hat die Zahl der Rezepte und der abgegebenen Cannabisblüten deutlich zugenommen. Mittlerweile kommt es sogar zu Engpässen.

            Kuno feiert zehnten Geburtstag
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Damit schwerkranke Kinder auch in Ostbayern und nicht nur in München behandelt werden können, sammelte eine Stiftung jede Menge Spenden. Mit Erfolg. Jetzt feiert die Kinderklinik der Regensburger Uni, kurz Kuno, ihren 10. Geburtstag.

            Apotheke statt Dealer
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Dank eines neuen Gesetzes können sich Schwerkranke nun Cannabis von den Krankenkassen bezahlen lassen und so den Stoff über die Apotheke beziehen und nicht mehr illegal vom Dealer. Was hat sich für die Patienten seither verändert? Was für die Ärzte?