BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schweinfurter Motorrad-Demo: 250 Fahrer angekündigt, 5.000 kamen
  • Artikel mit Video-Inhalten

Eine Motorrad-Demo hat in Schweinfurt am Samstag für Aufsehen gesorgt. Eine Initiative von Privatleuten hatte im Vorfeld rund 250 Motorradfahrer angekündigt. Gekommen sind laut Polizei 5.000 Biker aus ganz Unterfranken.

Motorraddemos: Protest gegen drohende Fahrverbote
  • Artikel mit Video-Inhalten

Über zehntausend Biker haben am Samstag in Bayern mit Motorradkonvois gegen drohende Fahrverbote demonstriert. Denn eine Initiative des Bundesrats will Motorradlärm reduzieren und Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen ermöglichen.

Corona-Ticker Unterfranken: 3.544 bestätigte Fälle in der Region
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die unterfränkischen Gesundheitsbehörden melden am Freitag (03.07.20) 3.544 bestätigte Corona-Fälle im Regierungsbezirk. In der Region sind 189 Menschen am Coronavirus gestorben.

Landräte Töpper und Bold kritisieren Stromtrassen-Pläne

    Bis 2031 soll sie gebaut werden: Die Fulda-Main-Leitung zwischen Hessen und Unterfranken. Kritik zu den Stromtrassen-Plänen kommt von gleich zwei Landräten, nämlich von Schweinfurts Landrat Florian Töpper und von Bad Kissingens Landrat Thomas Bold.

    KKW Grafenrheinfeld: 1.850 Tonnen Schutt zur Landkreis-Deponie

      Bis das Kernkraftwerk Grafenrheinfeld (Lkr. Schweinfurt) weitgehend abgerissen sein wird, werden rund 1.850 Tonnen unverstrahlter Schutt auf der Landkreis-Deponie landen. Das teilte der Ausschuss für Abfallwirtschaft des Schweinfurter Kreistages mit.

      "Vereinbarung nicht umgesetzt" – Kritik an Stromleitung P43

        Kritik an den von Netzbetreiber TenneT vorgestellten Plänen der Stromtrasse P43 von Mecklar nach Bergrheinfeld äußert Schweinfurts Landrat Florian Töpper. P43 sei größtenteils als Freileitung mit nur kleinräumigen erdverkabelten Abschnitten geplant.

        IHK Würzburg-Schweinfurt warnt vor "No Deal" beim Brexit

          Nachdem die britische Regierung die Frist für eine Verlängerung der Brexit-Verhandlungen verstreichen ließ, hält die IHK Würzburg-Schweinfurt einen "harten Brexit" für immer wahrscheinlicher: Die hiesigen Unternehmen sollten darauf vorbereitet sein.

          Mordprozess in Schweinfurt: Mutmaßlich Ex-Freundin erstochen
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Er soll seine Ex-Freundin erst gewürgt und dann mit einem Küchenmesser auf sie eingestochen haben. Ein 29-Jähriger aus Bad Kissingen muss sich deswegen vor dem Landgericht Schweinfurt wegen Mordes verantworten. Die Tat soll er geplant haben.

          Polizeieinsatz am Bezirkskrankenhaus – Patient angeschossen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Ein Patient des Bezirkskrankenhauses Werneck ist im Außenbereich der Klinik von einem Polizisten angeschossen worden. Der 29-jährige Mann erlitt eine Schussverletzung im Bein und kam in ein Krankenhaus.

          Verhandlungen in Schweinfurt zur Stromtrasse Fulda-Main-Leitung
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Von Hessen nach Bergrheinfeld im Landkreis Schweinfurt – hier soll die Stromtrasse Fulda-Main-Leitung verlaufen. In Schweinfurt spricht der Netzbetreiber nun mit regionalen Vertretern. In Bergrheinfeld ist die Trasse umstritten.