BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Östersund: Deutsche Biathletinnen verpassen Podestplatz knapp
  • Artikel mit Video-Inhalten

Trotz starker Laufleistungen haben es die DSV-Damen im Biathlon-Weltcup um 5,3 Sekunden knapp nicht auf das Podest geschafft. Norwegen gewann in Östersund vor der Schweiz und Schweden.

Deutsche Single-Mixed-Staffel beim Saisonauftakt auf Platz zwei
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Single-Mixed-Staffel bestehend aus Franziska Preuß aus Haag und Erik Lesser musste beim Biathlon-Saisonauftakt im schwedischen Östersund nur der Staffel aus Schweden den Vortritt lassen. Die Mixed-Staffel verfehlte hingegen das Podest.

Schweden stellt Ermittlungen gegen Julian Assange ein

    Die Voruntersuchungen gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange in Schweden wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung werden eingestellt. Das teilte die stellvertretende Direktorin der schwedischen Strafverfolgung, Eva-Marie Persson, mit.

    Schweden stellt Ermittlungen gegen Julian Assange ein
    • Eilmeldung

    Die Voruntersuchungen gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange in Schweden wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung werden niedergelegt. Das teilte die stellvertretende Direktorin der schwedischen Strafverfolgung, Eva-Marie Persson, mit.

    Automobilzulieferer Preh will 77 Stellen abbauen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    An seinem Standort in Bad Neustadt (Lkr. Rhön-Grabfeld) sollen beim unterfränkischen Automobilzulieferer Preh Stellen abgebaut werden. Laut Unternehmen sind vom Kostensenkungsprogramm vor allem Jobs in der Entwicklungsabteilung betroffen.

    App statt Schweinchen: Sparen im bargeldlosen Schweden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ob Kaffee oder Kirchenspende: Die Schweden bezahlen fast alles elektronisch. Das ist modern, aber schwierig für ganz junge Sparer. Denn das Sparschwein ist so gut wie ausgestorben. Ersetzt wurde es durch "Gimi", eine App für junge Smartphonebesitzer.

    Schwedische Akademie verteidigt Entscheidung für Handke

      Der diesjährige Literaturnobelpreisträger Peter Handke ist nach Auffassung von Mats Malm, dem Ständigen Sekretär der Schwedischen Akademie, kein "Kriegstreiber". Claus Peymann hält die Debatte um den Autor für "sehr aufgeblasen".

      Wirtschaftsnobelpreis geht an Armutsforscher
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die drei Ökonomen Esther Duflo, Abhijit Banarjee und Michael Kremer erhalten in diesem Jahr den Nobelpreis in der Kategorie Wirtschaft. Deren Arbeit habe die Möglichkeiten erheblich verbessert, weltweit Armut zu bekämpfen heißt es.

      Chemie-Nobelpreis geht an Batterieforscher
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften hat ihre Entscheidung für den Chemie-Nobelpreis bekanntgegeben. Ausgezeichnet werden John B. Goodenough, M. Stanley Whittingham und Akira Yoshino für die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien.

      Medizin-Nobelpreis für Zellforscher
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an William Kaelin Jr. (USA), Peter Ratcliffe (Großbritannien) und Gregg Semenza (USA) für ihre Entdeckung molekularer Mechanismen, mit denen Zellen den Sauerstoffgehalt wahrnehmen und sich daran anpassen.