BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Corona-Impfung für Schwangere: Das müssen Sie wissen

    Die Coronavirus-Mutanten mischen die Karten neu. Inzwischen erkranken mehr Menschen unter 50 Jahren und auch Schwangere an Covid-19 als im vergangenen Jahr. Nun gibt es im In- und Ausland neue Erkenntnisse zur Corona-Impfung für Schwangere.

    Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz erwartet ihr erstes Kind

      Freudige Nachrichten aus dem Staatstheater Nürnberg: Nürnbergs Generalmusikdirektorin Joana Mallwitz ist schwanger. Sie wird im Spätsommer eine Babypause einlegen – aber nicht für lange Zeit.

      Schwangerschaftsabbrüche in Niederbayern: Noch immer ein Tabu

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ein Dreivierteljahr hatte es in Niederbayern keinen Arzt gegeben, der Schwangerschaftsabbrüche bis zur zwölften Woche durchführte. Frauen mussten nach München fahren. Diesen Zustand fand eine Ärztin untragbar und reagierte.

      Corona-Impfung führt nicht zu mehr Fehlgeburten

        Durch die Impfungen seien Fehlgeburten um 400 Prozent gestiegen, behaupten Nutzer in sozialen Netzwerken. Doch die Zahlen werden von einer bekannten Desinformationsseite verbreitet und sind aus dem Zusammenhang gerissen. Ein #Faktenfuchs

        Welche Verhütungsmittel für Männer und Frauen gibt es?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Pille für die Frau, das Kondom für den Mann. Was gibt es für alternative Methoden zur Verhütung einer Schwangerschaft? Und wie zuverlässig sind diese? Wir klären auf.

        60 Jahre Antibabypille - Sexuelle Freiheit oder Hormonhammer?

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Antibabypille ist heute noch eines der sichersten Verhütungsmittel. Einst von Frauenrechtlerinnen auf den Weg gebracht, revolutionierte sie die sexuelle Freiheit, aber nicht ganz ohne Nebenwirkungen. Ein Rückblick auf 60 Jahre Antibabypille.

        Schwangerschaft: Bamberger App für Digitalpreis nominiert

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Familien, Hebammen und Wissenschaftler arbeiten gerade an einem Programm, um Schwangere zu unterstützen. Die App "I pregno" richtet sich vor allem an Frauen aus sozial schwachen Milieus – und ist für den Bayerischen Digitalpreis nominiert.

        BR24Live: Corona-Impfung - wie ist die Lage in Bayern?

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Corona-Impfungen schreiten voran. Die Aufhebung der Priorisierung stellt die Hausärzte vor große Herausforderungen. In den Impfzentren liegt der Fokus derweil auf den Zweitimpfungen. BR24Live zur aktuellen Impfsituation in Bayern.

        Unerfüllter Kinderwunsch: Moderne Medizin kann helfen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ein Prozent der jährlich knapp 700.000 Neugeborenen in Deutschland ist durch eine künstliche Befruchtung entstanden - das sind immerhin 7.000 Babys. Manchmal kann der Weg zum Wunschkind sehr viel Kraft kosten.

        Tabuthema Fehlgeburt: Jede zehnte Frau betroffen

          Eine von sieben Schwangerschaften weltweit endet mit einer Fehlgeburt. Das haben Wissenschaftler in mehreren Studien herausgefunden und zusammengetragen. Das Thema werde, laut Bericht, oft verschwiegen, dabei sei es wichtig darüber zu sprechen.