BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Zweijährige fällt in Gartenteich und wird wiederbelebt

    In Neunburg vorm Wald ist ein Kleinkind in einen Teich gefallen und beinahe ertrunken. Das zweijährige Mädchen konnte wiederbelebt werden. Es wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

    Schwandorf sucht Ideen für Stadtpark und will Naab aufwerten

      In Schwandorf startet am Samstag die Stadtpark-Rallye. Ideen zur nachhaltigen Neugestaltung der Naabinsel sind gefragt. Das komplette Projekt ist noch weit umfangreicher: Die gesamte Innere Naab in der Stadt soll aufgewertet und ökologischer werden.

      Anklage gegen mutmaßlichen Doppelmörder von Schwandorf

        Die Tat sorgte 2020 für Entsetzen: In einem Schwandorfer Haus wurden zwei Tote gefunden. Wie sich herausstellte, wurden sie erstochen. Der mutmaßliche Täter soll nun vor Gericht: Die Staatsanwaltschaft Amberg erhob Anklage wegen zweifachen Mordes.

        Braunkohle-Altlasten: Aus Tagebau wird Naturlandschaft

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Braunkohleabbau hat rund um Wackersdorf Spuren hinterlassen. Am sogenannten Westfeld wurde die Grube des Tagebaus mit Abraum und Asche des Kohlekraftwerks Schwandorf aufgefüllt. Nun wird aus der Mondlandschaft langsam ein Biotop.

        Vermisster Schwimmer im Regen: Suche erfolglos

          Die Suche nach einem vermissten Schwimmer im Fluss Regen bei Muckenbach im Landkreis Schwandorf ist erfolglos geblieben. Der vermisste 59-Jährige konnte trotz intensiver Bemühungen auch am zweiten Tag nach seinem Verschwinden nicht gefunden werden.

          Rettungskräfte suchen nach vermisstem Schwimmer im Fluss Regen

            Im Landkreis Schwandorf wird seit Sonntagnachmittag ein Schwimmer vermisst. Der 59-Jährige war bei Nittenau im Regen schwimmen gegangen. Er kam nicht mehr nach Hause. Eine Suchaktion durch Rettungskräfte verlief bislang erfolglos.

            Seniorin stirbt bei Wohnhausbrand in Oberviechtach

              Eine 83-jährige Frau ist bei einem Brand in ihrem Haus in Oberviechtach tödlich verletzt worden. Rettungskräfte hatten die Frau noch lebend geborgen, konnten sie aber nicht mehr retten.

              Busfahrer überrollt Radfahrer: 52-Jähriger schwer verletzt

                Ein schwerer Unfall mit einem Bus ist in Nittenau im Landkreis Schwandorf passiert. Ein Busfahrer übersah beim Abbiegen eine Personengruppe und überfuhr einen Radfahrer. Der 52-jährige Radfahrer erlitt schwerste Verletzungen.

                Bund Naturschutz beklagt "drohenden Raubbau am Staatswald"

                  Der Bund Naturschutz kritisiert eine zu umfangreiche Abholzung des Staatswaldes in Bayern. Er warnt am Beispiel Amberg vor "drohendem Raubbau". Hier sollen für Straßen, Gewerbegebiete und eine Sandaufbereitungsanlage Bäume fallen.

                  Impfzentren in der Oberpfalz an Ostern geöffnet

                    Auch in der Oberpfalz haben die Impfzentren während der Osterfeiertage geöffnet. Vielerorts werden dann die Sonderzuweisungen verimpft, die in die Hochinzidenzgebiete geliefert worden sind.