Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Münchner Zebrastreifen: Schilderwald sorgt für Verwunderung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Aufregung und Kopfschütteln in sozialen Medien: Anlass ist ein Foto, das eine üppig beschilderte Straßenkreuzung in München-Schwabing zeigt. Ganze 24 Schilder kündigen dort an, dass Zebrastreifen kommen. Ist das übertrieben oder notwendig?

München-Kippa als Zeichen für "angstfreies, fröhliches Judentum"
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem antisemitischen Angriff in Schwabing hat der jüdische Aktivist und Journalist Terry Swartzberg eine Kippa für München entworfen. Sie sei ein Zeichen für ein "angstfreies, fröhliches Judentum", sagte der Wahl-Münchner bei der Vorstellung.

Entgleiste Münchner Tram: Unfall oder Anschlag?

    Wegen eines Fahrrad-Kettenschlosses in den Schienen ist am Montag in München eine Trambahn entgleist. Nun ermittelt die Polizei wegen Gefährdung des Bahnverkehrs – und sucht einen Schuldigen, der das Hindernis vorsätzlich dort abgelegt haben könnte.

    Münchner Musterklage gegen Mieterhöhung

      Der Münchner Mieterverein hat eine Musterfeststellungsklage beim Oberlandesgericht München eingereicht. Geklagt wird gegen die Vermieterin einer Schwabinger Wohnanlage. Diese hatte 230 Mietparteien eine Modernisierung angekündigt.

      Feuer in Schwabing: Frau leicht verletzt und erheblicher Schaden
      • Artikel mit Bildergalerie

      Bei einem Wohnungsbrand im Münchner Stadtteil Schwabing ist heute Vormittag eine Frau leicht verletzt worden. Den Sachschaden in den nun unbewohnbaren Räumlichkeiten schätzt die Feuerwehr auf einen hohen sechsstelligen Betrag.

      München: Streit um Schwabinger Fliegerbombe beigelegt

        Im Fall der Schwabinger Fliegerbombe ist der Streit um die Schäden beigelegt. Die Prozessparteien einigten sich auf einen Vergleich. Die Sprengung der 250-Kilo-Bombe hatte im August 2012 in München Häuser und Geschäfte stark demoliert.

        GBW-Wohnungen in München: Miete nach Sanierung deutlich teurer
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das GBW-Drama nimmt kein Ende: 2013 wurden die Schwabinger Wohnungen der BayernLB unter Aufsicht des damaligen Finanzministers Söder an eine private Wohnungsbaugesellschaft verkauft. Nach BR-Recherchen kommen Sanierungen die Mieter teuer zu stehen.

        Fliegerbombe von München-Freimann: Entschärfung läuft
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die gestern Abend entdeckte Fliegerbombe von München-Freimann wird derzeit entschärft. Zuvor mussten etwa eintausend Menschen ihre Wohnungen verlassen.

        Zwei Fliegerbomben in München - eine inzwischen entschärft
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In München ist am Abend eine weitere Fliegerbombe entdeckt worden - diesmal im Stadtteil Freimann. Sie soll Mittwochfrüh entschärft werden. Zuvor war bereits in Schwabing ein Blindgänger gefunden worden. Experten machten ihn unschädlich.

        Fliegerbombe in Münchner Infanteriestraße gefunden
        • Artikel mit Bildergalerie

        Bei Bauarbeiten ist in der Infanteriestraße in München eine 250-Kilo-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Die Straße und die Umgebung sind abgesperrt. Die Evakuierung soll ab 18 Uhr erfolgen, die Entschärfung ab 20 Uhr.