BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Verdi-Streiks: Beschäftigte in Franken fordern höhere Löhne

  • Artikel mit Video-Inhalten

Verdi fordert höhere Löhne für die Beschäftigten im Groß- und Einzelhandel. Um ihre Forderung zu untermauern, hat die Gewerkschaft zu Streiks aufgerufen. Auch in Ober- und Mittelfranken kam es zu Protestaktionen.

Fast nur noch Zweitimpfungen in Impfzentren in Mittelfranken

    In mittelfränkischen Impfzentren finden in den kommenden Wochen fast ausschließlich Zweitimpfungen gegen das Corona-Virus statt. Die Kapazitäten für mehr Impfungen wären da, doch es werden keine großen Impfstofflieferungen erwartet.

    Ende der Impf-Priorisierung: Ärzte zwischen Telefon und Spritze

    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit heute kann sich jeder beim Hausarzt gegen Corona impfen lassen. Der Ansturm der Patienten ist riesig – und die Telefone in den Praxen stehen nicht mehr still. Das Interesse ist groß, doch das Wichtigste fehlt: ausreichend Impfstoff.

    Corona-Lockerungen in Erlangen und Schwabach

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Aufgrund stabil niedriger Inzidenzwerte werden die Corona-Maßnahmen in der Stadt Erlangen und Schwabach gelockert. Neben Kontaktsport unter freiem Himmel ist dann unter anderem auch wieder der Besuch in Theater und Kino möglich.

    Festnahme in Schwabach: Freund der Getöteten tatverdächtig

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Gewaltverbrechen an einer 52 Jahre alten Frau in Schwabach hat die Polizei einen dringend Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich um den 51-jährigen Lebensgefährten des Opfers, teilte die Polizei mit.

    Obduktion ergibt: 52-Jährige aus Schwabach starb durch Gewalt

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach der Obduktion der gestern in Schwabach tot aufgefundenen Frau, geht die Polizei von einem Tötungsdelikt aus. Die Beamten ermitteln in alle Richtungen auf der Suche nach dem oder den Tätern. Dabei werden auch Spürhunde eingesetzt.

    52-Jährige in Schwabach offenbar getötet worden

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eine 52-Jährige ist in Schwabach der Polizei zufolge Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Hintergründe sind noch vollkommen unklar. Auf den oder die Täter gab es zunächst keine Hinweise. Heute soll die Obduktion erfolgen.

    DVB-T2/DAB+ Unterbrechung am Sender Nürnberg

      Noch bis 13 Uhr ist die DVB-T2/DAB+ Ausstrahlung am Sender Nürnberg für die Landkreise Nürnberg, Fürth, Erlangen, Erlangen-Höchstadt, Schwabach, Roth, Forchheim unterbrochen. Hintergrund ist eine Wartung.

      Special Olympics: Mittelfränkische Städte sollen "Hosts" werden

        Die Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach sollen Gastgeber für Teilnehmer der Special Olympics 2023 werden. Zumindest wenn es nach den CSU-Stadtratsfraktionen der vier Städte geht. Diese haben nun einen entsprechenden Antrag gestellt.

        Drive-in für Trauringe in Schwabach

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Corona hin oder her, geliebt und geheiratet wird auch in der Krise. Doch wie kommen Brautpaare im Lockdown zu ihren Trauringen und Schmuck? Eine Schwabacher Juwelierin hat sich etwas einfallen lassen, damit Hochzeiten daran nicht scheitern müssen.