BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Welt-Schuppentier-Tag: Der seltene Tannenzapfen auf vier Beinen

    Das Schuppentier ist vielleicht das niedlichste Tier der Welt, von dem Sie noch nie gehört haben. Und leider auch das meistgeschmuggelte! Der Welt-Schuppentier-Tag am 15. Februar macht auf die außergewöhnliche, vom Aussterben bedrohte Art aufmerksam.

    Schuppentier könnte Coronavirus übertragen haben

      In Asien gilt es als Wundermittel und Delikatesse: das Schuppentier. Doch chinesische Forscher vermuten jetzt, dass das Schuppentier ein Zwischenwirt für das Coronavirus ist und den Erreger auf den Menschen übertragen haben könnte.

      Wie organisierte Umweltkriminalität gefährdete Arten bedroht

        Ab morgen trifft sich die Weltgemeinschaft in Südafrika, um darüber zu verhandeln, welche Tiere und Pflanzen künftig besonders geschützt werden sollen. Die Liste der Arten für die der Handel eingeschränkt oder verboten ist, soll erweitert werden.

        Viele Aktionen zum Welt-Schuppentier-Tag

          Mit weltweiten Aktionen in Tierparks und Wildtierzentren wird heute am Welt-Schuppentier-Tag auf das vom Aussterben bedrohte Pangolin aufmerksam gemacht. Die Tiere, die aussehen wie Tannenzapfen, leben vor allem in Asien und im südlichen Afrika.