Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Achtung, Schulstart: Zahlreiche Schulwegunfälle in Bayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mehr als 500 Schulkinder sind in Bayern heuer bereits auf ihrem Schulweg im Straßenverkehr verletzt worden – ein Kind starb. Das teilt das Bayerische Landesamt für Statistik mit Sitz in Fürth zum bevorstehenden Schulstart mit und mahnt zur Vorsicht.

Schulwegunfälle verhindern: Polizei appelliert an Eltern
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Bayern sind im vergangenen Jahr über 700 Kinder auf ihrem Schulweg in einen Unfall verwickelt worden - deutlich mehr als 2017. Die Polizei bitte Eltern deshalb jetzt, vor Beginn der Schuleinschreibungen, ihre Kinder auf den Schulweg vorzubereiten.

So verhalten sich Autofahrer an Bushaltestellen richtig

    Bei Schulwegunfällen im Bereich der Polizei Oberbayern Süd sind im Januar und Februar drei Kinder getötet und elf verletzt worden. Die Polizei kontrolliert verstärkt und erklärt, wie sich Verkehrsteilnehmer an Bushaltestellen richtig verhalten.

    Schulwegunfälle: Oberbayerische Polizei verstärkt Kontrollen

      Drei getötete Schulkinder, elf Verletzte: Das ist die Bilanz der Schulwegunfälle im südlichen Oberbayern in den ersten beiden Monaten des Jahres. Die Polizei klärt Autofahrer jetzt verstärkt über die Regeln an Bushaltestellen auf.

      Schulwegunfälle: Polizei will verstärkt blitzen

        Drei getötete Schulkinder, elf Verletzte: Das ist die Bilanz der Schulwegunfälle im südlichen Oberbayern allein in den ersten beiden Monaten des Jahres. Die Polizei will nun an Bushaltestellen verstärkt blitzen. Von Veronika Laggerbauer

        B5 Bayern: Opposition fordert Aufklärung in Sachen GBW-Wohnungen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Scharf und Huber im Ei-Untersuchungsausschuss +++ Polizei verstärkt Kontrollen an Bushaltestellen +++ Schwerer Verkehrsunfall bei Wessobrunn +++ Moderation: Stefan Götz

        Die wichtigsten Antworten zum Schulwegunfall in Reischach

          Nach dem Tod zweier Mädchen bei einem Schulwegunfall ist die Trauer in der Herkunftsgemeinde Reischach bei Altötting groß. Vieles ist noch unklar. Die Polizei hat ein Gutachten in Auftrag gegeben. Von Hans Häuser

          Trauer um getötete Mädchen nach Schulwegunfall in Reischach

            Nach dem Tod zweier Mädchen bei einem Schulwegunfall ist die Trauer in Reischach bei Altötting groß. Die Elfjährigen waren aus dem Schulbus ausgestiegen und wollten die Straße überqueren. Dabei wurden sie von einem Auto erfasst. Von Anton Rauch

            100 Sekunden Rundschau: Juso-Chef Kühnert warnt vor GroKo
            • Artikel mit Video-Inhalten

            EU weiterhin uneins über Finanzplanung +++Neue Angriffe auf Ost-Ghouta +++ Falsche Abgas-Software bei BMW-Diesel +++ Tödlicher Schulwegunfall

            100 Sekunden Rundschau: Falsche Abgas-Software bei BMW-Diesel
            • Artikel mit Video-Inhalten

            EU weiterhin uneins über Finanzplanung +++ Neue Angriffe auf Ost-Ghouta +++ Grippewelle in Bayern +++ Tödlicher Schulwegunfall