BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Für Schüler und Gewerbe: Bahn baut neue Haltestelle in Forchheim

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Deutsche Bahn Netz AG baut einen neuen Haltepunkt im Norden Forchheims. Damit soll vor allem das Schulzentrum erschlossen werden. Neben Regionalzügen soll dort vor allem die S-Bahn aus Nürnberg halten. Darauf wartet die Stadt schon seit Jahren.

Eltern in Sorge: Streit um die Zukunft einer Grundschule

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kann das Dorf Dommelstadl im Kreis Passau seine Grundschule behalten oder setzt die Gemeinde auf einen Neubau der Grundschule im größere Neuburger Ortsteil Neukirchen? Seit einem Jahr wird erbittert gestritten. Heute fällt eine Entscheidung.

Orientierung im Morgennebel: Marktredwitz sucht Schulweghelfer

    In der Stadt Marktredwitz werden Schulweghelferinnen und -helfer gesucht. Sie sollen den Schulweg für die Schulkinder sicherer gestalten. Die Stadt möchte die ehrenamtlichen Helfer unterstützen.

    Schulkind bei Unfall in Übersee schwer verletzt

      In Übersee am Chiemsee ist heute eine Schülerin schwer verletzt worden. Das 9-Jährige Mädchen wollte noch schnell über die Straße laufen, um den Schulbus zu erreichen und wurde dabei frontal von einem Auto erfasst.

      Statt Elterntaxi sollen Kinder zur Schule laufen

        Der Automobil Club Europa (ACE) startet eine gemeinsame Aktion mit dem Ökologischen Verkehrsclub, VCD, in Fürth. Eltern werden aufgefordert mal nicht das Taxi für ihre Kinder zu spielen, sondern die Kleinen auf dem Weg zu Fuß zu begleiten.

        Kein sicherer Schulweg? Zahlreiche Verstöße in Nürnberg

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Rund um Nürnberger Schulen gibt es zahlreiche rücksichtslose Verkehrsteilnehmer. Das ist die erste Bilanz der Polizei nach den ersten vier Tagen des neuen Schuljahres. Hunderte Autofahrer waren zu schnell unterwegs.

        Für mehr Schulwegsicherheit: Polizei-Kontrollen zum Schulstart

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Sommerferien sind vorbei und das neue Schuljahr startet. Das heißt, dass auch wieder viele junge Schülerinnen und Schüler auf den Straßen unterwegs sind. Zu deren Sicherheit verstärkt die Polizei Mittelfranken zum Schulbeginn ihre Kontrollen.

        Unbekannter belästigt Schulkinder in Landshut

          Auf dem Schulweg hat ein unbekannter Mann in Landshut gleich mehrere Kinder angesprochen und sie aufgefordert, mit ihm mitzukommen. Ungewöhnlich: Die Vorfälle passierten nicht in der Nähe der Grundschule, sondern an unterschiedlichen Stellen.

          Kampf dem Toten Winkel mit Ghostbikes

          • Artikel mit Video-Inhalten

          LKW-Fahrer wissen nur zu gut um die Lebensgefahr im toten Winkel. Trotzdem passieren immer wieder beim Rechtsabbiegen tödliche Fahrradunfälle. Erst gestern auf dem Schulweg: Ein 9-jähriges Mädchen wird von einem abbiegenden LKW überrollt.

          Schulwegunfälle: Polizei will verstärkt blitzen

            Drei getötete Schulkinder, elf Verletzte: Das ist die Bilanz der Schulwegunfälle im südlichen Oberbayern allein in den ersten beiden Monaten des Jahres. Die Polizei will nun an Bushaltestellen verstärkt blitzen. Von Veronika Laggerbauer