BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Erster Schultag im Teil-Lockdown in Mittelfranken
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Heute starten die Schülerinnen und Schüler nach den Herbstferien mit dem ersten Schultag im Teil-Lockdown. Die Maskenpflicht in der Schule ist dabei aber nicht für alle Schulen in Mittelfranken neu. Die VAG verstärkt zudem das Schulbusangebot.

Schulstart nach den Herbstferien: Welche Corona-Regeln gelten?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Herbstferien sind vorbei und die Schulen in Bayern öffnen wieder, allerdings mit neuen Corona-Regel: Für alle gilt eine Maskenpflicht im Unterricht und künftig entscheiden die Gesundheitsämter am Ort, ob eine Schule geöffnet bleiben kann.

Schulstart nach den Herbstferien mit Maske

    Für gut 230.000 mittelfränkische Schüler beginnt der Unterricht nach den Herbstferien. Für alle gilt nun eine Maskenpflicht im Unterricht. Elternvertreter fordern weitere Maßnahmen und kritisieren die fehlende IT-Struktur.

    Corona-Anstieg trifft Schüler in zwei bayerischen Hotspots hart
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Fünf Wochen nach dem Schulstart in Bayern gibt es in zwei Landkreisen bereits wieder einen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht: in Regen und im Berchtesgadener Land. Anderswo läuft der Regelbetrieb trotz hoher Corona-Werte weiter.

    Vier Wochen nach Schulstart: Scharfe Kritik an Minister Piazolo
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hart ins Gericht geht der bayerische Lehrerinnen- und Lehrerverband (BLLV) mit Kultusminister Michael Piazolo. Vier Wochen nach Schulstart sei die Lage an den Schulen dramatisch, so der BLLV. Noch nie habe es so einen Notbetrieb gegeben.

    Schulstart in Mittelfranken mit Corona-Nebenwirkungen

      Das neue Schuljahr ist in Mittelfranken weitgehend reibungslos angelaufen. Allerdings verstärkt die Corona-Pandemie die Personalengpässe bei den Lehrern. Eine "Nebenwirkung" sei aber auch gestiegene Wertschätzung gegenüber Schule und Lehrern.

      BR24-Umfrage: Jeder Dritte unzufrieden mit Schulstart in Bayern

        Zwei Wochen ist das neue Schuljahr nun alt. Corona hat auch in den Klassenzimmern viel verändert - Abstand, Hygiene, Maskenpflicht. Unsere Umfrage zeigt: Jeder dritte Bayer ist mit dem Schulstart unzufrieden.

        Schulen: Ab Montag meist keine Maskenpflicht im Unterricht mehr
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Gute Nachrichten für viele Schüler in Bayern: Ab Montag gilt ab der 5. Jahrgangsstufe keine Maskenpflicht im Unterricht mehr. Regional kann das aber anders sein - je nach Corona-Lage. Auf dem Gelände müssen alle weiter einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

        Kranke Schulkinder: Lehrer sind keine Mediziner
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Wegen der Corona-Pandemie gilt an bayerischen Schulen seit dem Schulstart im September der Hygieneplan des Kultusministeriums. Doch dass Lehrer nun medizinische Einschätzungen treffen sollen, sehen diese kritisch.

        Bayern: Unterricht ab Montag in der Regel ohne Maskenpflicht
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Ab Montag gilt in Bayern ab Klasse 5 im Unterricht keine Maskenpflicht mehr - bei überschaubarer Corona-Lage vor Ort. Auf dem Schulgelände bleibt die Maskenpflicht bestehen. Der Ticker zur Pressekonferenz mit Kultusminister Piazolo zum Nachlesen.