BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Jugendherbergen öffnen – Schulklassen kommen trotzdem nicht

  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit vier Wochen dürfen Jugendherbergen wieder Gäste aufnehmen. Das sind meist Schulklassen. Gerade kommen meist Ausflugstouristen, denn Schulfahrten finden kaum statt. Das stellt die Betreiber vor eine Herausforderung. Sie fordern mehr Klarheit.

Kommunen kritisieren verschärfte Kontaktregeln

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ende März hat das Robert Koch-Institut die Regeln für Kontaktpersonen von Corona-Infizierten verschärft. Das betrifft Betriebe, Schulklassen oder auch Stadt- und Gemeinderäte. In Bayerns Kommunen herrscht jetzt große Verunsicherung und Verärgerung.

Regensburger Gurgelstudie startet an Schulen

    Eine ganze Schulklasse, die auf einen Rutsch auf das Coronavirus getestet wird: So funktioniert das Regensburger Gurgeltest-Modell. Nun soll die Studie gleich an mehreren bayerischen Schulen starten.

    Corona-Ticker Oberpfalz: Weniger Besucher in Flossenbürg

      Die KZ-Gedenkstätte Flossenbürg hat 2020 coronabedingt weniger Besucher gezählt. Ein ähnliches Bild zeigt sich auch bei anderen bayerischen Gedenkstätten, wo vor allem Schulklassen ausgeblieben sind.

      FFP2-Masken im Altenheim und geteilte Schulklassen in Hof

        In der Region Hof ist der Corona-Inzidenzwert auf über 200 gestiegen. Altenheim-Besucher sollten deshalb FFP2-Masken tragen. Sind in den Heimen nicht ausreichend Masken vorhanden, werden Stadt und Landkreis FFP2-Masken zur Verfügung stellen.

        GEW klagt für kleinere Schulklassen und mehr Platz

          Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft fordert, dass die Stadt München und der Freistaat Schulkinder besser schützt - durch kleinere Klassen und Wahrung des Mindestabstands. Ein Eilantrag wurde am Verwaltungsgericht München eingereicht. 

          Corona: Wieder Homeschooling im Landkreis Traunstein

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Wegen der hohen Corona-Inzidenzzahl und des diffusen Infektionsgeschehens wird ab heute im Landkreis Traunstein in etlichen Schulklassen wieder komplett auf Distanzunterricht umgestellt. Allerdings gibt es einige Ausnahmen.

          Corona-Ticker Schwaben: Höchste Sieben-Tage-Inzidenz in Bayern

            Das Landesamt für Gesundheit meldet für Schwaben weiterhin die höchste Sieben-Tage-Inzidenz in Bayern. In Augsburg müssen weitere Schulklassen in Quarantäne. Die Corona-Entwicklung in Schwaben im Ticker.

            Bayern will gegen strafbare Inhalte auf Schülerhandys vorgehen

              In Schulklassen werden immer häufiger verbotene Fotos und Videos geteilt, darunter auch Gewaltvideos und Kinderpornographie. Das bayerische Justizministerium und das Kultusministerium planen eine Kampagne für gewaltfreie Schülerchats.

              Corona im Landkreis Regen: Viele Schulklassen werden geteilt

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der Landkreis Regen hat derzeit einen Corona-Inzidenzwert von 90. Deswegen müssen einige Schüler vorübergehend von zu Hause aus unterrichtet werden. Der Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht stellt die Schulen vor einige Herausforderungen.