BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Schulgipfel: Präsenzunterricht ab nächster Woche fraglich
  • Artikel mit Video-Inhalten

Ob die Grundschüler nächste Woche in den Wechselunterricht zurückkehren können, bleibt auch nach dem Bayerischen Schulgipfel in der Staatskanzlei völlig offen. Kultusminister Piazolo will die Hoffnung aber noch nicht aufgeben.

BR24Live: Piazolo informiert über Schulgipfel

    Auch wenn die Corona-Zahlen weiter steigen, sollen Bayerns Schulen geöffnet bleiben. Doch die Vorgaben zum Infektionsschutz sind längst überholt: Der ursprüngliche Stufenplan gilt nicht mehr. Und jetzt? Kultusminister Piazolo informiert im BR24Live.

    Bayerischer Schulgipfel: Drei-Stufen-Plan außer Kraft gesetzt
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wie kann der Schulalltag mit Corona verbessert werden? Um das zu klären, hatte die Staatskanzlei am Mittwoch zum Schulgipfel geladen. Ein Ergebnis: Künftig entscheiden örtliche Gesundheitsämter, ob Präsenzunterricht stattfindet, nicht Inzidenzwerte.

    Vor Schulgipfel: Viele Forderungen stehen im Raum

      Wie geht es weiter an den bayerischen Schulen? Der heutige Gipfel soll Klarheit bringen. Mit dabei: Ministerpräsident Söder, Kultusminister Piazolo sowie Vertreter von Schülern, Lehrern und Eltern. Schon vorab gibt es Verstimmungen.

      Schulgipfel: Laptops für Lehrer sollen zügig kommen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Schulen sollen digitaler unterrichten - und der Bund will den Ländern bei diesem Ziel helfen. Bei einem Treffen der Kultusminister im Kanzleramt wurden weitere Schritte besprochen. So sollen Lehrer nun rasch Dienstlaptops erhalten.

      Piazolo: "Bayern für digitalen Unterricht gut aufgestellt"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Bayerns Kultusminister Piazolo sieht die Schulen im Freistaat gut gerüstet für den digitalen Unterricht. Angesichts der aktuellen Infektionszahlen ist eine neue Homeschooling-Periode nicht ausgeschlossen. Ein "Schulgipfel" beschließt Zusammenarbeit.

      Corona und Schule: Bildungsminister beraten heute im Kanzleramt

        Nach einem kleinen Schulgipfel im August treffen sich heute Abend die Bildungsminister aus Bund und Ländern, SPD-Chefin Esken und Kanzlerin Merkel zu weiteren Beratungen. Sie hatte das Thema "Schulen in der Corona-Zeit" zuletzt zur Chefsache gemacht.

        Maskenpflicht im Unterricht: Für wen sie wann gilt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Viele Schüler in Bayern werden zum Start des Schuljahres viele Tage einen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen: An den weiterführenden Schulen wird in den ersten zwei Wochen eine Maskenpflicht im Unterricht gelten. Die SPD hält das für nicht durchführbar.

        Zwei Wochen Maskenpflicht im Unterricht ab Klasse 5
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zum Start des neuen Schuljahres wird an den weiterführenden Schulen in Bayern zwei Wochen lang eine Maskenpflicht im Unterricht gelten - für Schüler und Lehrer. Darauf verständigten sich die Teilnehmer eines Schulgipfels. Der Ticker zum Nachlesen.

        Schulgipfel: Die "Bayern-Cloud" als "Digital-Turbo"
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Unterricht daheim per Web-App und Videokonferenz - was lange Zukunftsmusik war, wurde in der Zeit des Lockdowns plötzlich aktuell. Der Schulgipfel der Staatsregierung soll aufzeigen, wie es weitergeht. Hier die Resultate und der Ticker zum Nachlesen.