BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Distanz oder Präsenz: Erlanger Schüler fordert Wahlfreiheit
  • Artikel mit Video-Inhalten

Über den Unterricht an bayerischen Schulen wird derzeit viel gestritten. Abiturienten sollen im Wechsel vor Ort und zuhause unterrichtet werden. Das wollen sie aber nicht. Mittelschüler dagegen müssen daheim bleiben, hätten aber gerne die Wahl.

Das sind die größten Schwierigkeiten beim Homeschooling

    Schule zu Hause: Woran scheitern sie? Wie läuft die Verknüpfung von Arbeit und Schule daheim? Das haben wir BR24-Leser gefragt. Ihre Antworten zeigen, wie chaotisch Homeschooling in Bayern abläuft.

    Söder: Schulen und Kitas bis Mitte Februar geschlossen lassen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Homeschooling und Kinderbetreuung daheim - darauf müssen sich Familien wohl über den 31. Januar hinaus einstellen: Laut Bayerns Ministerpräsident Söder soll der Lockdown bis Mitte Februar verlängert werden, auch die Schließung von Kitas und Schulen.

    Petition für den Erhalt der Faschingsferien gestartet

      Für viele Schüler - und etliche Eltern - ist der ungewohnte Unterricht daheim weit fordernder als "normale Schule". Dennoch streicht die Staatsregierung die Faschingsferien. Die Erziehungsgewerkschaft GEW hält mit einer Unterschriftenaktion dagegen.

      "Schule daheim": BR erweitert seine Lernangebote

        Wie schon im März reagiert ARD-alpha auf den Lockdown und die Schulschließungen. Unter dem Titel "Schule daheim" sendet der Bildungskanal ab Montag Lernformate für alle Schularten und Fächergruppen. Auch auf Youtube gibt es Lernvideos.

        Schulen sollen wohl geschlossen bleiben - Öffnung in Stufen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die meisten Schüler in Deutschland werden auch nach den Weihnachtsferien wohl daheim lernen müssen. Die Kultusminister der Länder beschlossen zwar einen Stufenplan zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs, verwiesen aber auf die noch hohen Corona-Zahlen.

        Traunsteiner Mittelschule: Endlich wieder Unterricht vor Ort

          Für Kinder ab der fünften Klasse gilt seit heute Maskenpflicht sogar im Unterricht. An der Franz-von-Kohlbrenner Mittelschule in Traunstein war der erste Schultag deshalb befremdlich. Trotzdem wollen alle lieber in der Schule lernen als daheim.

          Schulgipfel: Die "Bayern-Cloud" als "Digital-Turbo"
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Unterricht daheim per Web-App und Videokonferenz - was lange Zukunftsmusik war, wurde in der Zeit des Lockdowns plötzlich aktuell. Der Schulgipfel der Staatsregierung soll aufzeigen, wie es weitergeht. Hier die Resultate und der Ticker zum Nachlesen.

          Grundschullehrer drehen Lehrvideos - nicht nur im "Lockdown"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Lernvideos für daheim gibt es schon lange. Was sich aber zwei Lehrkräfte in der Corona-Krise überlegt haben, gehört inzwischen in der Grundschule Chieming zum Lehrplan. Kein Wunder, denn das Ergebnis der engagierten Pädagogen kann sich sehen lassen.

          Homeschooling: Hier gibt's Hilfe für Eltern
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In Bayern beginnt ab Montag wieder der Präsenzunterricht für alle Klassen. Allerdings wird ein Teil der Schülerinnen und Schüler weiterhin daheim bleiben. Für viele Eltern ist das Homeschooling eine Belastung. Doch es gibt Unterstützungsangebote.